Hilfee! Mein Handy ist ins Klo gefallen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Handys ins Wasser fallen, gehen sie durch Spannungsschwankungen aus. Erst beim versucht das Gerät einzuschalten entsteht ein Kurzschluss und das Gerät geht kaputt. Da das Gerät aber noch an war, liegt die vermutung nahe, dass ein Kurzschluss entstanden ist. Somit ist das Handy hin. testen kannst du es , wenn du das Handy ca 48 Stunden in trockenen Reis legst und vollständig bedeckst. Reis entzieht dem handy die Feuchtigkeit.

NICHT AUF DIE HEIZUNG LEGEN, DA DIE SENSIEBELEN KOMPONENTEN SCHMELZEN KÖNNEN UND AUCH NICHT VERSUCHEN VORHER EINZUSCHALTEN

Also ich würde noch einen tag warten und es auf die heizung legen , dann würde ich es einschalten und kugen ob es funktioniert . Wenn es garnicht mehr angeht oder es immernoch spackt würde ich damit in diese handy klinic gehen ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Hatte das zu Hause beim Umzug selbst auch. War ein Sony Ericsson. Konnte es aber trotz intensiver Trocknung nicht mehr wieder zum Leben erwecken. Ich habe es zunächst abgeputzt, dann trocken gefönt und später für 2 Tage auf die (nicht zu warme) Heizung gelegt. Schätze, das Display war hin.

Mach es soweit trocken, föne es und lege es dann auf die Heizung mit Handtuch drunter. Die Heizung nicht auf volle Pulle, höchstens auf 2 stellen.

Die unten beschriebene Sache mit dem Reis klingt auch gut. Probiers mal.

Viel Glück :).

LG Tom

FALSCH du hast es wieder angemacht, und das war nicht gut!! Du hättest sofort den Akku rausgeben sollen, und es föhnen sollen, danach das Handy ca. 2 Stunden oder länger trocknen lassen, und wieder versuchen. JETZT NICHT MEHR VERSUCHEN ZUM ANSCHALTEN, UND 2 TAGE LANG AUF DIE HEIZUNG LEGEN!!! Ich kenne mich aus Lg Leon

Harry006 23.10.2012, 16:11

weißt du denn auch wie heiß eine heizung werden kann ?

das ist auch gefährlich...einige elektro teile vertragen die hitze nicht.

0
tomdooley55 23.10.2012, 18:09
@Harry006

Er soll die Heizung ja auch nicht auf 5 oder so stellen :-o. 2 reicht völlig. Vlt. ein Geschirrtuch drunter.

0
Steglo2 23.10.2012, 17:49

gute Antwort, ich bin gleicher Meinung.

Wichtig ist, das du den Akku rausnimmst und ein an einen wamen Ort legst. Das die Feuchtigkeit entweichen kann, öffne so weit wie möglich das Handy.

Steglo2

0

ich würde da nichts mehr drann machen.

wenn es ein teures handy ist, bringe es zur reparatur.

wenn es ein billiges ist, entsorge es und kauf dir ein neues.

vileicht hast du ja glück, und die karten (speicher und sim) funktionieren noch.

Harry006 25.10.2012, 20:32

mir ist noch etwas eingefallen...

frag doch mal deinen daddy ob ihr eine versicherung habt, die den schaden abdeckt...(haftpflichtversicherung ?)

wenn ja, übernehmen die die kosten für reparatur...oder zahlen etwas geld, damit du ein neues kaufen kannst.

0

Bei Galileo haben die mal gezeigt, wenn man es für 24 Stunden in ungekochten Reis legt und auch bedeckt, dass es dann wieder alles geht.

du holst dir ein neues weil das ins klogefallene handy ist kaputt wasserschaden

was ist das denn für ein handy?

avischca 23.10.2012, 15:19

HTC cha cha

0

probiers nochmal, hoffe die toilette war ned zu schmutzig xDD also wenn mein iphone aus kkaka kommt, kauf ich mir liebsaaa ein neus xDDD

Was möchtest Du wissen?