Hilfe!Brüste wachsen nicht!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kannte mal eine Frau, die hatte in ihrer Jugend familiäre Probleme und hat deswegen nie richtig gegessen. Bis sie 17 war, hatte sie Untergewicht und kaum Busen. Dann starb ihr Vater (der Grund für die Probleme) an Krebs, und ihr Eßverhalten normalisierte sich. Innerhalb eines halben Jahres hatte sie Normalgewicht (für ihre Größe) und tolle Brüste in Körbchengröße D.

Naja, du bist sehr schlank und auch jung, das kommt noch. Die Entwicklung ist individuell sehr verschieden.

Das ist jetzt zwar schon einige Jahre her, aber in meiner Klasse hatte eine mit 14 noch nichts sichtbares... mit 17 hatte die echte riesenmöpse. MIt 13 muss man da noch nicht viel haben, das kann auch später kommen.

Das du turnerin bist hat damit nichts zu tun. Es ist wohl eher so, dass grosse brüste beim turnen hinderlich sind und die meisten Frauen dann aufhören.

Deshalb sieht man immer turnerinnen mit kleinen oberweiten. Mach dir keine sorgen, turne weiter. Die Brüste kommen schon noch

Du wiegst eher wenig für deine Größe also naja warte ab , das kommt noch !!;)

Du machst dir was vor, wenn du schreibst, deine eine Brust sei kleiner und gleichzeitig behauptest, du hättest keine Brüste. Übrigens ist es völlig normal, dass die Brüste unterschiedlich sind.

Ich bin auch 158 groß und wiege - gottlob! - ein paar Kilo mehr.

Und mit 13 Jahren bist du noch nicht ausgewachsen. Es sit allerdings immer ziemlich doof, wenn man sich mit anderen vergleicht.

Die Zeit wird es schon richten!

Du bist noch mitten in der Pubertät. Die werden schon noch wachsen. Du bist eben ein Spätzünder.

Saturnknight 24.02.2017, 20:58

mit 13 ist man noch kein Spätzünder.

0

Was möchtest Du wissen?