HILFE/Bitte um schnelle Rückmeldung!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Ich verstehe dich sehr gut - Ich bin 1,82 groß und wiege 133 Kilo, das liegt auch daran dass ich im Sicherheitsbereich arbeite aber ich war schon immer ein wenig fester. Nur war mir das immer egal!

Und das ist auch der beste Tipp den ich dir geben kann - Entweder tust du etwas dagegen oder du Pfeifst darauf, dir muss es egal sein....denn erst wenn du dich selbst akzeptierst ist es auch möglich dass du nach außen diese Selbstsicherheit ausstrahlst - das gilt auch für deine Kleidung....sei du selbst und fühle dich wohl.

Ich z.b. hatte noch nie in meinem Leben auch nur ein Paar "Skaterschuhe"....weil ich die Dinger hässlich wie die Nacht finde und weil ich mir sowas nicht nur kaufe um irgendwie dazu zu gehören.

Lg

Starlightm2000 17.08.2016, 13:29

Vielen Dank das du mir geantwortet hast, ich werde dazu stehen. Ich möchte mich nicht ändern, das ist mir klar geworden. Ich möchte lieber das kleine mollige Mädchen sein, da ich nur 1,60 groß bin und 90kg wiege ;)

0
Famas1907 17.08.2016, 13:32
@Starlightm2000

Und das ist doch auch gut so!

Weißt du interessant wirst du für andere Menschen aufgrund deines Charakters....ich bin einer glücklichen Beziehung habe einen anständigen Freundeskreis und bin ein offener Mensch der auf alles und jeden zugeht......das musste ich zwar auch erst lernen - aber das wird dir so viele Türen öffnen...glaub mir :) 

Und außerdem - es gibt viele Männer die Frauen wie dich jedem Super Modell vorziehen;)

1
JuliusSt 17.08.2016, 14:06

Aber trotzdem wärst du - für mich - mit einer sportlicheren Figure sexier

0

Hallo!

Gebe dich einfach so wie du bist, mache dir keine Sorgen & präsentiere dich ganz normal.. denn sobald du dich verstellst merken das die anderen. Das muss nicht sein!

Du solltest außerdem versuchen, dich selbst zu akzeptieren wie du bist & dich nicht zu grämen sondern dir zu sagen, dass die anderen nicht so schlimm sein werden und es schon funktionieren wird. Das nennt man "selbsterfüllende Prophezeihung" -------> es hilft sehr viel bzw. es hängt von der Einstellung ab :)

Versuche auch aus deiner Haut rauszukommen & dich nicht unter dem Deckmantel "aber ich bin schüchtern" zu verstecken. Man sollte immer auf andere zugehen können. 

Alle guten Wünsche.. du packst das!

Auch wenn es ganz schwer ist, aber versuche mehr an Deinem Selbstbewusstsein zu Arbeiten.
Ist jetzt nicht böse gemeint bitte nicht falsch auffassen...... Aber mir kommt es so vor wie wenn Du Dich in Deinem Körper nicht besonders wohl fühlst!!
Versuche etwas dagegen zu tun. Sport für die Figur viel Bewegung usw.
Fühlst du Dich selbst wohl steigt automatisch Dein Selbstbewusstsein ;-)

Was mir damals geholfen hatte, einfach denken mich kennt keiner und keiner weiß das du schüchtern bist. Du solltest einfach Versuchen nicht so schüchtern zu sein. Als ich Schule gewechselt habe war ich zwar in der 3. Klasse aber egal. Und ich denke in vielen Klassen gibt es 2-3 Leute die auf fremde zu gehen und helfen wollen. Vor den Menschen solltest du nicht schüchtern sein und darauf eingehen wenn sie etwas vorschlagen z.b das ihr euch mal trefft.
Und noch ein kleiner Tipp meistens läuft alles anders als man es sich denkt.

Starlightm2000 17.08.2016, 13:31

Dankeschön, bestimmt hast du Recht ich werde mein Bestes geben :)

0

Du kannst auch OHNE dein Aussehen interressant sein. Ich habe auch meine Probleme.. Guck den Leuten in die Augen, macht nach der Schule mal was zusammen und streng dich an, nicht NUR introvertiert zu sein.

Du hast ja nichts zu verlieren, oder?

Starlightm2000 17.08.2016, 13:27

Ja du hast recht vielen Dank für die Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?