Hilfe:0 Ich bin so hässlich und weiß nicht mehr weiter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme einmal an du bist ein mädchen. Laß dir von einem erfahrenem mann gesagt sein : ,, Es gibt keine hässlichen mädchen ". Alle die, die glauben daß sie häßlich seien, haben irgend etwas was sie anziehend macht. Schon einmal festgestellt, daß gut aussehende männer meist weniger gutaussehende frauen bevorzugen. Ein altes sprichwort sagt übrigens, schöne frauen heiratet man nicht. Also kümmere dich nicht um das geschwätz der jungens. Kleide dich vernünftig, pflege dich und denke vielleicht einmal darüber nach, wo deine stärken sind. Dinge die die anderen s c h ö n e n mädchen nicht können oder haben. Also mut mädel, kopf hoch und den blick immer schön nach vorne, dann klappt es bestimmt.

Lass dich nicht runterkriegen. Das ist dein Leben, du wurdest als Mensch geboren, jeder hat ein anderes Aussehen, aber alle haben einen Herschlag. Die Leute, die Äußerlichkeiten beurteilen und kommentieren, sind meist unerzogene pubertäre Besserwisser. Hör nicht auf das was sie sagen, schau einfach weg, lächel, zeig ihnen, dass du besser bist als sie denken und sollten sie wirklich gar nicht aufhören, wende dich an deine Eltern, die Schulleitung oder ggf. an eine Schulsozialarbeiterin.

Mal angenommen, du bist häßlich.
Dann wäre es jetzt deine Aufgabe, damit leben zu lernen.
Das würde bedeuten:
- Die Häßlichkeit als gegeben anzunehmen
- Andere Lebensthemen zu finden, um Lebensqualität zu haben
- Eine dicke Haut in Punkto Aussehen zu bekommen
- Sich Menschen als Freunde suchen, die dich mögen wie du bist.

Menschen, die auf deiner Häßlichkeit herumreiten, sind ja keine Freunde sondern einfach Menschen, die sich fies benehmen.
Man muss nicht immer kontern können. Das geht nicht immer.

Was möchtest Du wissen?