Hilfe, zwei Wochen keinen Sport werfe ich zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst vielleicht auch kleine Sportübungen trotz der Verletzung machen. Wenn du eine Verletzung am Knie hast, kannst du zum Beispiel verschiedene Übungen auf dem Rücken machen. Aber ich denke nicht, dass du wegen zwei Wochen viel zunimmst, vor allem nicht, wenn du dich gesund ernährst. Und auch wenn, ist das nicht schlimm :).

Ich bin seit 2 Monaten verletzt und habe nicht zugenommen. Es kommt immer drauf an. Wenn du nicht zunehmen willst pass auf Ernährung auf. Es kann ja sein dass du nicht alles machen kannst aber gewisse Sachen sind  bestimmt machbar, wo bist du denn verletzt?

In zwei wochen nimmt man nicht oder nur wenig zu. Du kannst dem entgegenwirken, indem du ausreichend trinkst (wasser, tee) und iss, wenn du hunger hast. Du verbrauchtst ohne bewegung/sport weniger kalorien. Iss gesundes, dass dir schmeckt und vergesse die proteine (fisch, ei, quark, fleisch, tofu etc.) nicht, die machen lange satt und steuern dem muskelabbau entgegen. 

Wird bald gesund -das ist dass wichtigste und mache dir übers zunehmen nichtso viele gedanken. 

Hallo! Es fehlen wichtige Angaben über Deine Verletzung - meistens geht noch Sport. Du musst halt auch Deine Ernährung etwas anpassen und im Übrigen wird sich später bei altem Verhalten auch wieder altes Gewicht einpendeln. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ich muss schon seit fast acht Wochen wegen einer Knieverletzung auf Sport verzichten und habe noch nicht zugenommen.

Solltest du die Veranlagung haben, zuzunehmen, dann achte darauf, was und wie viel du isst.

Ne wi hast du den verletzung

Was möchtest Du wissen?