Hilfe zur Ernährung - 12-Jährige

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt so ne App, die heißt Kalorien! (kommt aus USA od. GB), da kannst du jeden Tag deinen Lebensmittelverzehr eintragen - es gibt so ziemlich alles - und die App berechnet dann mithilfe deines Gewichts und deiner Größe, ob du z.B. von Zucker, Fett, Vitamin A, B, E usw. zu viel oder zu wenig zu dir genommen hast. Außerdem kannst du da dein Gewicht eingeben und es berechnet den BMI. Ist echt ne tolle App, die ich nur weiterempfehlen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mironu
02.12.2013, 19:00

Ist die kostenlos? :-D

0

Das Übliche:

  • nicht zu viel, nicht zu fett, nicht zu zuckerhaltig, nicht zu salzig

  • viel Obst und Gemüse (5 Portionen pro Tag)

  • Vollkornprodukte

  • fettarme Milchprodukte

  • Fleisch nicht täglich, sondern 2 -3 Fleischmahlzeiten pro Woche

  • Fisch mindestens einmal wöchentlich

  • als Getränke Wasser oder ungesüßte Tees

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mironu
02.12.2013, 18:49

Danke! :') Noch eine Frage: Was ist mit den Obst und Gemüse-Portionen gemeint? Immerwieder ein Apfel oder ein guter Obstsalat?

0

Man kann nicht gezielt abnehmen, einfach weniger essen und mehr Sport machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mironu
02.12.2013, 18:48

Was heißt nun "weniger essen"? :/ Ist ja lieb wenn du schreibst, aber dann auch bitte ... gescheit.^^ c; Ich freu mich auch überall abzuspecken.

0

Hi, viele umfangreiche Infos rund um gesunde Ernährung und auch Rezepte habe ich hier gefunden: www.richtigabnehmen-blog.de

Hoffe, es hilft dir genauso weiter wie mir damals! Grüße, Jakob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 12 brauchst du dich damit noch nicht zu beschäftigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mironu
03.12.2013, 13:54

Wen ich mich unwohl fühle, glaube ich, schon ...

0

Was möchtest Du wissen?