Hilfe zum Thema Lärmbelästigung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da hast du vollkommen recht aber trotzdem solltest du erstmal rüber gehen und mit ihnen sprechen!

Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung, legt in Paragraph 7 fest:

1) Geräte und Maschinen nach dem Anhang mit Nr. 01 bis 57

dürfen an Sonn- und Feiertagen ganztägig […] nicht betrieben werden.

Ich weiß das reden immer 1. Wahl sein sollte aber in dem Fall geht es einfach aus persönlichen Gründen, zu dieser Familie ran zu treten...

0

Nachdem der Lärm andere Nachbarn auch stört, zudem diese Art von Lärm am Sonntag verboten ist, könnten doch alle zusammen einen Brief an ihn schreiben - mit entsprechendem Inhalt.

So ist die Beschwerde von allen und nicht nur von Dir/Euch.

Was möchtest Du wissen?