Hilfe zum Thema Asthma

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Asthma Cardiale

Es gibt in NRW eine Höhle, die soll helfen. ( Besuch... )

Auch in der Türkei gibt es Höhlen ( Antalya ) Moment ... ich schau mal nach.

Ein Anfall jedoch wäre immer ein Notfall. Da hilft die 112 ^^


Asthma = Klutherd Höhle Ruhrgebiet

Side Manavgat Alibey

4

Ich danke dir!Ich werde auf jeden Fall meine Mutter nach Antalya bringen!Ihr geht es ja tagsüber gut,aber abends oder nachts bekommt sie jedesmal so einen Anfall!

0
36
@julitschka

Naja... Ist es nen Asthma Cardiale, so ist ein weiterer Arztbesuch unerlässlich. Da dürfte wohl noch etwas an der Medikation zu schrauben sein ^^

0
38

Eine Höhle beim Asthma cardiale ist der größte Blödsinn, den ich je gehört habe !!!

0

Asthma ist eine art von Allergie. Sie müsste zu einer hautklinik wo sie getestet wird. mein Asthma wurde desensibilisieret. Luftveränderungen sind auch sehr wichtig. Die Ärzte sollten dies alles aber wissen.

Die Symptomatik könnte auch mit einer Angina pectoris korrelieren. Das sind Beschwerden, die zustande kommen, weil die Herzkranzgefäße nicht ausreichend durchblutet werden. Das muss natürlich ein Facharzt diagnostizieren - Internist/Kardiologe. Wenn es so ist, gibt es dagegen ein Spray (Nitro), welches man sich im Anfall auf die Zunge sprüht. Dann vergeht die Symptomatik total schnell. Ganz wichtig, dass sie am Ball bleibt und das abklären lässt! Ich wünsche ihr gute Besserung! PS: Im Zweifelsfall in die Klinik bringen, wenn ein Anfall auftritt. Da wird sie dann eingehend untersucht und Ihr habt keine Wartezeiten.

4

Vielen Dank!Ich finde es toll,das man hier Leute findet,die einem echt gute Ratschläge geben können,natürlich geht sie auch zum Arzt und läßt das abklären!

0
23
@julitschka

Und ich finde es toll, dass Du Dir solche Gedanken um Deine Mutter machst. Sie kann froh sein, Dich zu haben und ist sicher sehr stolz auf Dich.

0

Asthma durch rauchen?

Hallo leute

ich rauche seit fünf jahren ubd vor ungefähr 1 anhalb jahren war ich beim lungenarzt da cih immer hustenanfälle+ atemnot bekam ( am häufigsten nachts und morgens) der arzt meinte ich hab durch das rauchen asthma usw. Naja hab immer weiter geraucht und bin nun zum entschluss gekommen ( weil diese anfälle wiederkommen) mit dem rauchen aufzuhören. Natürlich gehe ich auch noch zum arzt. Aber mich würde dennoch interessieren ob diese anfälle aufhören bez. Weggehen wenn ich mit dem rauchen aufhöre.

lg

...zur Frage

Hat man automatisch auch Asthma, wenn man ein Asthmaspray verschrieben bekommt?

...zur Frage

Asthma und kein Asthmaspray verwenden *

Hallo ich habe Asthma und ich hab das problem das wenn ich mich etwas anstrenge oder mich nachts verschlucke das asthmaspray hole mein vater meint aber das ich es nicht mehr holen soll weil ich dann zunehme und abhängig werde sagt er... und ich vergesse es zuhause wenn wir sport haben und will es auch nicht benutzen beim sportunterricht und wenn wir eine halbe stunde laufen bekomme ich manchmal garkeine luft mehr aber ich mache trotzdem weiter weil ich keine schlechte note bekommen will usw.. ist aber auch egal meine frage ist..

Was passiert wenn ich keine Luft mehr bekomme und auch kein Asthmaspray hole was kann das für folgen haben ??

...zur Frage

Ist Asthma vererbbar? Woran merkt man es?

Hey^^ In 2 wochen werde ich 17 und ich hab eine relativ simple frage. Woran merkt man, dass man Asthma hat? Meine Mutter hat Asthma, ihr Vater auch und bei mir ist so, dass das Atmen manchmal wehtut und ich das gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen was sich dann für eine Minute so hinzieht. Das typische Pfeifen hab ich noch nicht gehört, aber kann man davon ausgehen, dass ich auch Asthma habe / bekommen werde? Ich weiß nicht, ob meine Urgroßeltern das auch hatten, aber ich hab mal gehört, Asthma bekommt man erst, wenn man älter ist und bei mir geht das ganze seit knapp ein einhalb jahre... lg anna

...zur Frage

Durch asthma spray zustand verschlechtert?

Hi,

Meine sis ist mit 5 monaten zur welt gekommen, da meine mutter einen schlaganfall seit über 35 jahren hat und so schwanger geworden ist.
Meine sis ist jetzt 23 âußerlich hat sie auch nichts, alles gut. Das einzige was immer gesagt wurde von meine eltern was das sie bronchites hat, und der arzt sagt auch immer verengte bronchen.
İn letzter zeit ging es ihr jedoch schlechter, immer schmerzen in der brust und bekommt schwer luft ist blass.
Dann war sie beim lungenarzt, die haben test gemacht und meinten das sie asthma hat, sie hat dann 2 sprays bekommen, Foster nexthaler 100 mikog/6 mikog. Dosis 2-0-2, und salbu hexal N 100 mikrog. Dosis das soll sie bei wirklicher atemnot bei bedarf 5-6 tâglich benutzen.. Mir kommt es aber jedoch so vor, als ob es ihr seit dem spray schlâchter geht, nachts atmet sie immer ganz komisch, ich merk das sie schwer luft bekommt,
İmmer noch blass, und schmerzen...
Kann das am spray liegen, oder kann es sein das sie gar kein asthma hat der arzt sich tâuscht sie nur bronchites hat, und das spray ihr schadet?

...zur Frage

Asthma Spray ohne Asthma.

N'Abend. Also, um gleich zur Frage zu kommen, ist es sehr dramatisch, wenn ich Asthmaspray inhaliere, ohne Asthma zu haben? Ich hatte eben ein komisches, drückendes Gefühl im Brustkorb. Es war unangenehm und störte beim Atmen. Ich bin zu meiner Mutter gegangen und habe sie um Rat gefragt, sie meinte, ich solle mal ihr Asthmaspray benutzen. Und wie Kinder denn sind, hinterfragt man nicht viel und vertraut auf seine Eltern. Jedoch wurde bei mir eben nie Asthma festgestellt. Ich habe hier gelesen, dass es zu Herzrasen u.ä. führen kann, ist es denn nun so schlimm, dass ich es genommen habe? Ich habe schon rumgeschaut im Netz, aber wirklich hilfreiche Sachen habe ich nicht gefunden. Verzeiht mir aber, wenn es passende Antworten, die mir weiterhelfen, gegeben hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?