Hilfe zum Ohrloch Dehnen :)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ob du das schon kannst? natürlich!! das sollst du sogar! man lässt niemals die Stäbe im Ohrloch sondern schiebt immer sofort einen passenden Tunnel/Plug nach. die Stäbe sind ausschließlich dafür da umfasst Ohrloch zu weiten und nicht um als Schmuck getragen zu werden-also wirklich nur durchschieben, Tunnel/Plug ansetzen und den Stab direkt damit rausschieben.
das es genässt hat und so wird nämlich daran liegen das du den Stab drin hattest der dann wahrscheinlich auch aus Acryl war vermute ich jetzt mal (bei Acryl nässen und Jucken die Ohren sehr oft weil es voller Giftstoffe ist die das Ohr, gerade wenns frisch gedehnt ist, reizen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?