Hilfe zum Gewohnheitsrecht-Dringend!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Zufahrt für Rettungsfahrzeuge ist für Einfamilienhäuser mit Abstand von weniger als 50m von der Strasse nicht gefordert.

Und wenn im Grundbuch oder Baulastenverzeichnis nichts drin steht, dass der Nachbar das Grundstück mit benutzen darf, hat er auch kein Recht, dies zu tun. "Gewohnheitsrecht" gibt es in dieser Form nicht.

frechemaus4 27.04.2011, 18:58

So denk ich eigentlich auch. Schließlich hat er sein Haus an einer Strasse, und wir benutzen unseren Haupteingang von einer Nebenstrasse her.

0

Ein Gewohnheitsrecht, etwas nicht zu machen, gibt es nicht.

Sind die Häuser "selbständig" oder als Eigentumswohnung gebaut? Wenn ETW, wäre die Sachlage schon anders.

frechemaus4 27.04.2011, 18:53

Die Häuser sind selbständig, jeder hat seinen Eingang und seine Anschlüsse bei sich selbst.

0
LonoMisa 27.04.2011, 19:01
@frechemaus4

Dann kannst du dein Haus umfrieden wie du willst, allerdings nicht mit 2 m hohnen Steinmauern oder Stacheldraht, aber das willst du ja auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?