Hilfe zum Funktionswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das heißt, dass du einen y-Wert gegeben hast, den du dann in die Gleichung einsetzt und x ermittelst.

y=3x+4 und f(x)=10

dann

10=3x+4

6=3x

x=2

zB

ich schreibe morgen eine mathearbeit zum gleichen Thema - illuminati confirmed

Was möchtest Du wissen?