HILFE! Zu viele Spinnen in meiner neuen Wohnung -.-

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Tja die Spinne! Eklig und allgegenwärtig. Das Problem ist auf Dauer nur zu lindern nicht zu eliminieren. Spinnen sind Kulturfolger, da kannste Fliegengitter und Bürstendichtungen anbringen ect. (hält auch die Futtertiere fern) Aber ganz fernhalten lassen sich die Spinnen halt nicht. Schade, dass du da soviel Angst vor hast. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du nicht so viel dagegen tun können. Spinnweben entfernen und sauber machen hilft nicht. Die niedlichen Tierchen finden immer einen Weg. Das hat auch nichts mit unsauber zu tun. Die meisten Menschen haben die Hausspinne (die große, fette, schwarze) in der Wohnung und wissen es nicht einmal. Das einzige was für eine kurze Zeit helfen würde, wäre Insekten-Spray. Das muß aber jeder selbst entscheiden, ob er es anwendet. Es dämmt aber die ,,Spinnen-Plage ,, erst mal ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mismid
23.08.2012, 22:07

schadet aber auch dem eigenen Gehirn

0

Hast du irgendwo holzverkleidung wo die sich im winter evtl. Eingenistet haben?frag im baumarkt nach einem breitband insektenmittel aber lass vorher einen fachmann kommen weil es leider auch spinnen gibt die unter artenschutz stehen.ich hasse die viecher auch total.hoffe das ich dir helfen konnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennaB85
23.08.2012, 21:54

Hei, nein ! Ich habe gar kein Holz oder Ähnliches in der Wohnung. Egal wo ich hingucke. Heute Nacht schlafe ich wieder bei meiner Freundin und ich weiss wenn ich morgen nach Hause fahre hocken die wieder da :((((

0

Bastel dir an alle Fenster Fliegengitter. Die halten auch Spinnen ab.

Wenn es Spinneneier wären, müssten alle Spinnen gleich groß sein und es würden keine neuen nach kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
24.08.2012, 00:04

Das Problem hatte ich auch und habe es mit Fliegengitter an den Fenstern wegbekommen.

0

Du Arme, ich hatte so eine große auch letzens auf der Fensterbank sitzen, einfach wiederlich brrr... :( Naja, Spinnen kommen meistens von Draußen, vielleicht hilft ein Fliegengitter vorm Fenster dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kannst du nichts machen, die sind in jeder Wohnung massenweise. Auch wenn du sie nicht siehst sind die meisten in Ritzen und kommen nur Nachts raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gründlich sauber machen, die spinnen töten die da sind und wenn das nicht hiflt Insektenspray oder kammerjäger so würde ich es machen ;D Goffe konnte helfen MfG Patrick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach jede Spinne wegsaugen, mit der Zeit sterben sie dann einfach aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ein Spessart odda so für alle nützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennaB85
23.08.2012, 21:54

??????

0

DANKE! So eine Frage habe ich gesucht. Ist in meinem Zimmer momentan auch extrem schlimm und meine Mutter meinte das Spinnen eigentlich Einzelgänger sind. Hää? Bist nicht alleine mit deinem Leiden :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennaB85
23.08.2012, 21:52

Ja das nenne ich tatsächlich leiden. Mich schüttelt es schon den ganzen Tag. Manno, diese blöden Spinnen. :(

0

immer wieder gründlich sauber machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast spinnen, die eier legen?

sensationell!

mach einfach mal richtig sauber, entfern die alten netze, setz die spinnen vor die tür und befolg den rat mit dem fliegengitter.

übrigens : die kriechen immer wieder aus dem staubsauger raus, um neue eier zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?