Hilfe zu viele falsche Freunde?

4 Antworten

Hallo,

als erstes würde ich mit einem Lehrer sprechen. Die können mehr helfen als man denkt.

Dann würde ich versuchen, ganz stark über mich selbst nachzudenken. Du scheinst sehr oberflächlich zu denken. Ich hatte 12 Jahre schulerfahrung und in der ganzen Zeit ist mir keiner begegnet der ernsthaft wegen seines Aussehens fertig gemacht wurde (Bei ganz stark Übergewichtigen vllt mal Sticheleien aber kein richtiges mobbing und die hatten auch immer Freunde). Vielmehr wurden charakterlich "schräge" gemobbt. Du siehst normal aus. Schön und gut aber wie verhälst du dich? Sagst du oft komische Dinge oder so?

Zuletzt würde ich einen Schulwechsel in betracht ziehen aber da meiner Meinung nach SELTEN jemand einfach so gemobbt wird, bringt das nur was, wenn ggf du dich auch änderst. Sonst passiert an der nächsten Schule das gleiche.

Ja nein ...
Ich benehme mich ganz normal ich versteh das ja nicht :/
Meine Mutter meinte immer ignorieren die sind nur neidisch
Aber auf was und warum ?
Ich bin sehr hilfsbereit bin jemand die ander zum Lachen bringen kann ...

0
@hoffnungslosss

Das ist wirklich sehr merkwürdig. Neidisch ist immer die Antwort darauf wenn andere schlecht zu einem sind. Leider sind diese Personen selten neidisch außer du bist klassenbeste, hast ne Top Zukunft oder Millionärs Eltern...

Ich würde auf jeden Fall mit einem zuständigen Lehrer sprechen!

0

Das macht doch meist die Sache schlimmer bei mir ich hab das oft versucht die sind mir immer mehr auf den Zeiger gerückt deswegen lass ich es lieber mit dem Lehrer

0

Menschen suchen sich immer einen "Sündenbock". So war es immer und so wird es immer bleiben. Das was sie erreichen wollen ist jemanden anderen in Scham zu sehen. Deshalb schlagen Sendungen wie Big Brother etc so gut ein.
Das beste was du tun kannst ist zu ignorieren und zu lächeln. Sei besser als sie und gibt dich nur wie du bist. Kümmere dich nicht um andere, und kümmere dich nur um dich! Es mag einfacher klingen als es ist, aber es wird den anderen den "Spaß" nehmen und dir Selbstvertrauen bringen

Ich hab das oft versucht aber weist du ...
Ich fühl mich jetzt schon als ob man mir mein Herz raus gerissen hätte ich halt das nicht aus ich mach das seid 13 Jahren mit und es hört einfach nicht auf !

0
@hoffnungslosss

Niemals aufgeben! Wörter klingen immer so einfach, klar. Aber ich spreche aus Erfahrung und habe viel mit Integration zu tun. Wie alt bist du nun, wenn ich fragen darf? Versuch in einen anderen Freundeskreis zu kommen. Es gibt nicht nur Idioten. 

0

Bevor man aber immer auf die arrogante Schiene springt und denkt man sei was besseres als alle anderen, sollte man sich auch mal an die eigene Nase fassen. In den letzten 12 Jahren ist es mir noch nie untergekommen, dass jemand absolut grundlos von JEDEM (!) gemobbt wurde und keinen Einzigen (!) Freund hatte. Mobbing ist NIE gerechtfertig - Es soll nicht so wirken, als würde ich das sagen wollen aber oft, hat eben auch die "Opfer"-Seite seinen Teil dazu beigetragen.

0

Hä was soll das jetzt heisen?

0

Leider hier in der Gegend schon ... Ich bin 13 ...

0
@hoffnungslosss

13 ist noch kein Alter :) es werden noch so viele Menschen kommen und gehen in deinem Leben. Sei froh über jeden Idioten den du abschütteln kannst! Du hast einen Freund, genieße die Zeit mit ihm und er wird immer für dich da sein. Wer weiß, schon morgen könntest du neue Leute im Shopping Center Kennenlernen.
Niemals aufhören zu lächeln :) 

0

Mh meinst du ...
Ich glaube wenn du auch 13 Jahre lang fertig gemacht wirst hast du auch keine Kraft mehr ...
Ich werd ja nicht nur von meiner Schule sondern noch von 3 anderen fertig gemacht

0
@hoffnungslosss

Dir mangelt es an Selbstvertrauen. Sag "Ich brauche das alles nicht, was soll ich mit Freunden wie euch!!!" nicht "ich werde nur fertiggemacht..." ! Ich glaube kaum, nein ich bin mir sicher, dass du nicht seit dem du geboren wurdest "fertig gemacht" geworden bist. 
 Und vier ganzen Schulen ist auch sehr übertrieben :)

0

Leider ist es die Wahrheit ...
Und ja wow Dan hab ich gar niemanden mehr ... Was Dan ?
Ich werde wiklich nur ausgenutzt von meinen Freunden und wenn ich das sage weist du was Dan mit mir passier ?
Nein?
Ich sags mal ...
Ich wärde Dan fertig gemacht bis aufs letzte !
Wirklich bis ned mal ein staubkörnchen von mir Gesehn wird ...

0

Ich weis nicht was ich tun soll ...
Ich kann nichts tun
Nur weiter weinen und jammern
Was anderes kann ich ned tun ...

0
@hoffnungslosss

Du bist wieder zu negativ :)
Nen mir doch doch mal ein Beispiel wo deine "Freunde" dich ausnutzen.

Doch du kannst. Ändere deine Einstellung. Betrachte mehr das positive. Was läuft gut! 

0

Mh iwi garnichts ... Nichts läuft gut weshalb ich ned proaktiv denken kann ...

0

Bist du Arzt oder sowas ?

0
@hoffnungslosss

Nein wieso sollte ich Arzt sein ? :) 


Geht ganz einfach. Du machst hier grade den ersten Schritt!

0

Mh Okey was jetzt?

0

Erstmal würde ich mich mal an deiner Stelle fragen, warum du gemobbt wirst. Liegt es an deinem Aussehen, Verhalten, u.s.w. Dann würde ich sonst die Schule wechseln und auf der neuen Schule deine Schwerpunkte verbessern. Auch wenn du dich ändern musst, aber du willst ja nicht weiter gemobb werden.

LG MisterLobaloba

Ich versteh ja nicht wie ich sagt hab bin ganz normal ...
Und Schule wechseln ich weis ned da gehn alle auf jede Schule die die mich früher mobbt haben und es immer noch tun hin und ich darf sowieso ned Schule wechseln

0

Schulwechsel, wie verhalten um Freunde zu finden?

Ich wechsle nach den Ferien auf eine Realschule, da das Gymnasium zu schwer ist.

Eigentlich freue ich mich total, da ich in der jetzigen Schule gemobbt werde und keine Freunde habe. Aber ich hab auch extrem Angst. Die wird von Tag zu Tag schlimmer.

Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll und hab Angst, dass ich wieder gemobbt werde.

Zudem bin ich echt schüchtern, was das ganze noch schwerer macht.

Was kann ich tun, um in der neuen Klasse gut anzukommen und Freunde zu finden?

...zur Frage

Mein Freund wird gemobbt was soll ich machen?

Mein Freund wird seit einigen Monaten in der Klasse von den Jungs total gemobbt, sie dissen und verprügeln ihn jeden Tag. Manche Mädchen sind auch richtig fies zu ihm. Es ist so schlimm das er vllt die Klasse oder sogar Schule wechselt. Ich verteidige ihn immer, sage allen Jungs das sie aufhören sollen ihn zu mobben aber das bringt nichts. Was soll ich noch tun??? Könnt ihr mir helfen????

...zur Frage

Was passiert mit menschen die keine Liebe spüren?

Was passiert eigentlich mit menschen, Die keine sozialen Kontakte haben? Die sich selbst über alles hassen? Die sich selbst verletzen? Die jede Nacht weinen? Die keine Liebe spüren? Die sich jeden Tag wünschen zu sterben?!

...zur Frage

Soll ich mich Umbringen(Selbstmord wegen Behinderung)?

Hi liebe Leute

Also würdet ihr mir erlauben als Tauber Mensch durch die Stadt zu gehen, ich weiß die Frage ist ziemlich dämlich, aber mir ist Dienstag (6.12.16) ein dummer Vorfall passiert. Ich bin von der Schule gekommen und ihr müsst euch vorstellen das ich in der Stadt umsteigen muss damit ich den Zug nehmen kann im Hauptbahnhof und ich habe den Dummerweise verpasst mein nächster Zug kam in 20 Minuten. Daraufhin dachte ich mir, das ich doch ein Spaziergang in der Stadt machen könnte, und das ist es passiert da war halt ein Paar und ich habe aussversehen das Mädchen angerempelt, ich konnte mich halt nicht entschuldigen also ich konnte halt nicht sagen:,,es tut mit leid''. Ich habe einfach meine Hand gehoben und bin weiter gegangen, ihr Freund jedoch ist mir hinterher gegangen und hat mich am Nacken gepackt und mich angeschrien, ich habe keine Ahnung was er gesagt hat, dann hat er mich gegen die Wand geschupst und dann ist mir das Peinlichste überhaupt passiert, ich habe angefangen zu schreien das mir jemand hilft. Ihr müsst euch Vorstellen man sich nicht selbst hört jedoch kann man spüren ob man Tief oder Hoch schreit ist irgendwie schwer zu erklären, wie dem auch sei kamen halt Leute dazwischen und haben mir geholfen und ich lag halt auf dem Boden. Das war so ein Moment wo ich mir dachte ich doch lieber Tot wäre. Ihr müsst euch vorstellen das ich am rechten am so ein Band habe das darauf hinweisen soll das ich Körperlich beeinträchtige bin, also Taub, dass scheint er halt nicht verstanden zu haben. Als ich zu Hause war, habe ich so erbärmlich geweint, und ihr kennt es sicherlich das eure ,,innere Stimme'' euch sagt:,,Hör auf zu weinen'' ,,bemitleide dich selber nicht'' ,,sowas passiert'' ,,das leben ist unfair'' ,,jeder hat seine Probleme du bist nicht der einzige''.Bei mir ist halt mit der ,,inneren Stimme'' etwas anders. Ich sehe Bilder und Lippen bewegungen und die Gebärdensprache (Fingerzeichen). Aber dieses mal hat meine innere Stimme mich richtig runter gemacht.

Jetzt ist meine Frage soll ich mich nicht einfach umbringen? Ich weiß viel werden nein sagen aber könntet ihr es zumindest verstehen? Also ist jetzt Selbstmord nachvollziehbar? Ich komme gar nicht mehr auf meinem Leben klar. Ich glaube auch ich würde meine Familie einen gefallen tuen (einen ziemlich großen sogar). Wäre Selbstmord berechtigt? Mir passieren so oft dumme Vorfälle ich könnte mir am besten einfach ein Messer durch die Kehle schneiden. Was soll ich tuen? Wie werde ich mit meiner Jetzigen Situation fertig?

Sorry für die dumme Frage.

...zur Frage

Meine Freunde dissen mich und das nervt....

die dissen mich immer obwohl wir FREUNDE sind sogar meine beste freundin wegen dem alter u.a.

das nervt voll und innerlich geht es mir immer voll scheiße obwohl das doch nur dummes gelaber ist..!

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Überall Hater , was tun?

Hey :( ich werde seid der 1. Klasse überall von gleichaltrigen gemobbt und verprügelt , bin jetzt in der 7. Klasse und in der Mittelschule ist es noch schlimmer als in der Grundschule , werde von allen Klassen , sprich von der ganzen Schule gemobbt und gehatet und auch virtuell werden bei whatsapp Dissgruppen gegen mich gemacht und auch meine ehemaligen freunde dissen und haten mich , machen Gruppen gegen mich , ich habe wirklich KEINEN EINZIGEN FREUND . Kommt jetzt nicht mit Eltern und Lehrern , was denkt ihr wie oft wir (ich und meine Eltern) schon mit Sozialarbeitern und Lehrern und Direktor dagegen vorgegangen sind , 1 Monat war dann immer ruhe und dann ging es wieder los nur noch schlimmer als zuvor , mittlerweile haben wir aufgegeben , es ist jetzt schon so weit dass mir vor den Haus aufgelauert wird . Und das schlimme ist ja dass ich nicht nur in der Schule sondern auch in Vereinen (Fußball , Jugendfeuerwehr ...) stark gemobbt werde und deshalb überall rausgenommen werden musste , eigentlich habe ich mir so eine freizeitaktivität gesucht um endlich freunde zu finden aber genau das Gegenteil erreicht . Ich war sogar mal in Ferien in einem Ferienlager wo mich KEINER kannte in der Hoffnung Freunde zu finden , doch auch da wurde ich von ersten Tag an gemobbt . Ich bin es langsam leid das Opfer für alle zu sein , das Cybermobbing halt ich auch nicht mehr lange aus . Ich hab auch jetzt in den Ferien keine ruhe wegen diesen Hatergruppen und dem Cybermobbing ? Was kann ich tun ? Die Schulleitung macht nichts mehr dagegen und meine Eltern können mir auch nicht mehr helfen .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?