Hilfe zu viel Kalzium im Blut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein hoher Kalzium wert hat nicht nur zu heißen das man Krebs haben könnte.  Es kann einfach dazu kommen, das du wegen deiner Essgewohnheit mehr Kalzium aufnimmst als Phosphor.  Kalzium verbindet sich im Körper mit Phosphor und wenn man jedoch zu viel Kalzium auf nimmt kann es sich nicht binden.  So kommt es zu einem höheren Kalzium wert.  Dies kann verursachen das man beim Sport schneller Krämpfe bekommt. Ich kann dir leider nicht sagen welches essen wo von wie viel hat.  Jedoch ist das in den meisten Fällen harmlos und relativ kurzfristig.  Der Artz wird sicherlich mit dir sprechen wie es dir zur Zeit geht, was du so alles isst, sportlich aktiv oder nicht und und und.  Auf Dauer ist ein zu hoher Kalzium Anteil nämlich dann wieder schädlich und somit sollte das dann behandelt werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?