Hilfe zu Toshiba Fernseher bitte!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Smart-TV kann zusätzlich zum Fensehsignal auch über TCP/IP kommunizieren. Solange du weder das eine noch das andere verbindest, kann er nur mit Demos protzen - und tut das offensichtlich.

Einige Modelle haben integriertes WLAN, andere müssen mit einem WLAN-Stick erst in die Lage versetzt werden, sich per WLAN mit dem Router zu verbinden. Wenn möglich, solltest du aber ein LAN-Kabel anschließen, da es eine höhere Bandbreite garantiert.

Das Antennenkabel für DVB-T, DVB-S oder DVB-C bleibt dir aber nicht erspart, wenn du "normal" fernsehen möchtest.

Tweety08 09.03.2014, 13:08

Meiner hat eigentlich integriertes Wlan, hab extra darauf geachtet...

0

Bedienungsanleitung des uns nicht genannten Modells (Toshiba hat nicht nur eins im Programm) lesen.

Tweety08 09.03.2014, 13:13

ist nur ne kurzanleitung zur installation dabei.. im Internet gibts auch keine zu meinem Modell ..

0
baindl 09.03.2014, 13:33
@Tweety08

zu meinem Modell ..

Warum verrätst Du es uns nicht? Ich bin mir sicher etwas zu finden, aber ohne Details .........

0

Mit der Demoversion kann ich dir leider nicht sehr behilflich sein, da das bei mir (zum Glück) nicht der Fall war. Für WLan brauchst du einen bestimmten Stick, den du dir bestellen musst. Was kosten angeht weiß ich nichts, da ich auf dem Fernseher kein WLAN brauche :)

Was möchtest Du wissen?