Hilfe zu Termumformungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der grundrechnung braucht man eigentlich keine Klammern, nur wenn eine Rechnung von mehreren Gliedern gemeinsam abgezogen wird! Minus ist die gegenrechnung, also müssen alle Glieder in der Klammer umgekehrt werden!

Bei Mal einfach ausmultiplizieren! Ansonsten immer Klammern von Innen her auflösen! Wenn du es nicht selber versuchst, wirst du es nie begreifen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also:

(1) 

4x - [(a - 4x) + (-3y + 17a) - 2(98x + 3y)]
= 4x - (a - 4x) - (-3y + 17a) + 2(98x + 3y)
= 4x - a + 4x + 3y - 17a + 2*98x + 2*3y
= 4x - a + 4x + 3y - 17a + 196x + 6y
= 4x + 4x + 196x + 3y + 6y - a - 17a
= 204x + 9y - 18a

(2)

0,5(p + q - r) - 0,75(p - q + r) + 0,25(-p + q + r)
= 0,5p + 0,5q - 0,5r - 0,75p + 0,75q - 0,75r - 0,25p + 0,25q + 0,25r
= 0,5p - 0,75p - 0,25p + 0,5q + 0,75q + 0,25q - 0,5r - 0,75r + 0,25r
= -0,5p + 1,5q - r

(3)

Was ist zwischen (a-3b) und 6? Soll dort ein Malzeichen stehen? Mathematisch würde das zutreffen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das so von dir gemeint war. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenzettel
08.09.2016, 20:14

Vielen lieben Dank, für ihre Hilfe und auch der, der anderen. Dieser Term ist 2[(a-3b)*6-4(3a-4b)]-4[7a-(2a-b)*5-6b]

0

4x-[(a-4x)+(-3y+17a)-2(98x+3y)]

Erst runde Klammern auflösen, danach eckige

4x - [a - 4x - 3y + 17a - 196 x - 6y] jetzt in der Klammer zusammenfassen

4x - [18a - 200 x - 9y] jetzt noch die eckige Klammer auflösen

4x - 18a + 200x + 9y =

- 18a + 204x + 9y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klammern ausmultiplizieren.

Gleiche Terme zusammenfassen.

Schauen, ob sich irgendwo binomische Formeln ergeben.

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?