Zu oft mit Seife masturbiert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht unnormal und liegt nicht an der Seife, wenn du bereits ejakuliert hast, dann kann bei weiterer Stimulierung noch eine zweite Ejakulation stattfinden, die schaumig sein kann. 

Kauf dir aber am besten Gleitgel oder ähnliches. Solltest du trotzdem besorgt sein, sprich mit deinem Hausarzt darüber. Da brauch dir auch nichts peinlich zu sein, dein Arzt hat das mit Sicherheit schon 100x gehört. 

LG Misskey

Hi. Das hat nix mit der Seife zu tun. Wenn man Sperma schlägt wird das auch ähnlich wie Seife. Das ist so. Kann man auch nicht abstellen. Nimm lieber Gleitgel oder Bodylotion zum w... das funktioniert noch viel besser :)

LG Florian

Das mit dem Sperma schlagen, hast du wohl mal ausprobiert? :D

0

Spermintitis Tensidis... das ist eigentlich ziemlich selten. Bin mir nicht sicher, ob du das wirklich hast. Die Forschungen sind da noch ganz am Anfang. Solltest du es wirklich haben, würde ich an deiner Stelle lieber mal zum Arzt gehen. Es sind einige wenige Fälle bekannt, wo es sogar noch in den Hoden zu extremer Schaumbildung kam. Klingt schmerzhaft, ist schmerzhaft. Da würde ich lieber auf Nummer Sicher gehen.

Ich hoffe du meinst das wie ich es verstehe! XD ich Weine gerade

1

Was möchtest Du wissen?