Hilfe! zu hoher Stromverbrauch!?

12 Antworten

Habt ihr irgendwelche Dimmer eingebaut, wenn ja würde ich die durch normale Lichtschalter ersetzen.

Dein Terarium braucht im Schnitt 440 KW im Jahr - das ist schon mal eine Hausnummer.

Um eine Lichtmenge von 710 Lumen zu erzeugen benötigt man entweder eine 60 W Glühlampe, oder eine 50 W LED-Lampe oder eine 12 W Energiesparlampe.

Quelle: http://www.energie-experten.org/experte/meldung-anzeigen/news/led-oder-energiesparlampe-energieeffizienz-und-lumen-entscheiden-4335.html

Damit schneiden deine LED-Lampen in Bezug auf Energieeffizienz relativ schlecht ab.

Ein weiterer Punkt könnten eure Kochgewohnheiten sein - wenn ihr relativ häufig und ausgiebig den Backofen benutzt, dann werdet ihr mehr Strom verbrauchen als wenn ihr euer Essen auf den Herdplatten zubereitet.

Damit schneiden deine LED-Lampen in Bezug auf Energieeffizienz relativ schlecht ab.

Das ist Unsinn. Du scheinst LED mit Halogenlampen zu verwechseln. Lies deinen Link nochmal durch.

1

Hallo Aki1301

Der Stromverbrauch ist in der Tat wirklich zu hoch.Es gibt die Möglichkeit beim Stromanbieter Meldung zu machen.Die setzen dann bei Bedarf einen Zwischenzähler zur Überprüfung dazwischen.Hilfreich wäre noch welchen DSL Anbieter Ihr habt.

Gruß Ralf

Die meisten Stadtwerke bieten heute kostenlos Energieberatung an. Würde ich auf jeden Fall noch empfehlen. Denn Du zählst einige Stromfresser auf die den Verbrauch verständlich machen. 

Strom selbst erzeugen - schon Erfahrung?

Hallo alle zusammen!

Mich würde es riesig interessieren - Strom selber zu erzeugen.

Ich habe mich im Internet schon mal ein bisschen umgeschaut. Nur find ich es ein wenig unübersichtlich und ich bin meistens immer auf Stromanbieterseiten gekommen.

Mich würde interessieren welche Stromerzeuger man kaufen kann, wie teuer soetwas in der Anschaffung ist, ob schon jemand Erfahrung damit gemacht hat, ob es sich auszahlt und wie viel Strom man erzeugt bzw. ob man dann noch Strom bezahlen muss??

Ich wohne in einer Wohnung mit einen 165 M² Eigengarten, vielleicht gibt es ja was passendes für mich..

...zur Frage

Strom- und Internetanbieter für neue Wohung finden, bestellen?

Hi,

Wie ihr meinen letzten Fragen entnehmen könnt, bin ich gerade dabei mir mit meiner Freundin ein leben in München aufzubauen. Dies haben wir bis jetzt sehr erfolgreich gemeistert. Wir haben beide einen neuen Arbeitgeber und eine Wohung in Schwabing gefunden. Nun überlege ich mir was wir alles für den einzug in unser erstes Zuhause benötigen. Dabei habe ich verschiedene Internet- und Stormanbieter verglichen. Dazu sind mir folgende Fragen aufgekommen:

Welchen Internet- oder Stromanbieter könnt Ihr empfehle ?

Da wir in einem Mehrfamilienhaus mit vielen Wohungen ziehen, woher weiß der Anbieter für welche Wohnung der zugangt ist? ( wie läuft es ab wenn man man den Strom bestellt )?

Wieviel verbaucht ein 2 Personen haushalt ca. an kWh im Jahr?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Kasten im Keller der Überstrom das Wasser ab pumt Mietrecht,Warum muss ich das zahlen

Hallo ihr lieben, ich hab folgendes problem und hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen :) Ich Versuchs mal verständlich zu erklären also Ich lebe mit meinem Freund in einer Mietwohnung im 4 Parteienhaus seid etwa 2 Jahren , Wir hatten nie zu hohe Strom kosten und sind eigentlich auch sehr sparsam wir haben zb nur Energie Sparende Lampen und Elecktro geräte die nicht älter als 2 Jahre sind. Letztes Jahr hatten wir eine Stromnachzahlung von etwa 1000 euro und einen Verbrauch von 5 Personen(5000Kw) Ich habe überlegt und gesucht und bin auf den entschluss gekommen das es aus dem keller kommt es gibt dort keine waschküche sondern jeder hat separat seinen Waschmaschienen anschluss im Eigenen Kellerraum wo meine Waschmachiene gestern auch noch drin stand ,habe mir nähmlich jetzt eine neue gekauft und sie in der Küche angeschlossen .

soweit so gut jetzt kommt das eigentliche problem .

Im Keller wurde mein abwasser über Strom abgepumpt (siehe bild )das gerät so ein kasten musste 24 Stunden im Strom stecken ,eigentlich nur von meiner Waschmaschiene hmm dachte ich zu mindestens . Seid mittwoch abend ist meine maschine garnicht mehr angeschlossen und der keller steht halb unterwasser weil ich denn stromstecker gezogen habe , also gehe ich jetzt davon aus dass ich auf meine Stromkosten von anderen das Wasser 1 1/2 Jahre abpumpe oder wie sieht ihr das ?? Ist es möglich bzw mein recht das von meinem Vermieter wieder zurück zu fordern was ich zu viel bezahlt habe ?? Habe denn Srom Jetzt wieder an aus angst das alles überflutet :( Bitte Hilfeeee !!!!

...zur Frage

Die richtige Beleuchtung für das Pantherchamäleon

Hey, ich habe seid ca. 1 Monat ein Pantherchamäleon. Doch da gibt es ein Problem, im Terrarium ist es einfach zu kalt. Also würde ich gerne eine neue Beleuchtung kaufen. Momentan benutze ich die Hobby UV Reptile vital 100W und einen 75W Wärmespot von Trixie. Ich würde am liebsten drei Leuchtmittel benutzen, da es überall empfohlen wird. Für die UV Strahlung würde ich alle 1-2 Tage etwa 45 Minuten die Osram Vitalux 300W brennen lassen. Beim Wärmespot bin ich aber nicht ganz sicher ob meiner reicht oder nicht. Außerdem laß ich überall von einem HQI Strahler. Leider weiß ich bei denen nicht welche ok sind. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Wieviel kostet der Stromverbrauch meines PC's wenn ich ihn Z.B: jeden Tag 7 Stunden benutze?

Meine Komponenten:

►Mainboard: ASRock A320M Pro4 AMD A320

►CPU: AMD Athlon X4 950 3500 AM4

►RAM: G. Skill DDR4 8GB 3000Mhz

►Grafikkarte: Point of View GeForce GTX 660 Ti, 3GB

►Netzteil: Corsair Builder Series CX600

►Gehäuse: Sharkoon VG4-W Rot mit Sichtfenster

►CPU-Kühler: Cryorig M9a

►SSD: Kingston SSD A400 120GB

►HDD: 500GB

...zur Frage

Wieso gibt es Durchlauferhitzer? Diese Dinger ziehen einem nur das Geld aus der Tasche!

Wieso gibt die überhaupt? Was ist dabei, wenn der Vermieter diese Dinger abschafft? Kann mir das bitte einer so gut wie möglich erklären? Ich habe hier eine normale Heizung. Kein Gas oder sonst was. Drehe einfach nur die Heizung auf, und es wird warm. Wieso habe ich einen Durchlauferhitzer? Meine Schwester hat genau die gleichen Heizungen, aber im Bad KEIN Durchlauferhitzer. Sie spart einige Hundert Euro dadurch. Ich will auch :(( habe ein Singlehaushalt und verbrauche sage und schreibe: Über 2000 kwh. Im Jahr. Ungefähr 2400 kwh! Was soll das? Ich gehe nicht mal jeden Tag duschen wegen dieser Abzockerrei!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?