Hilfe zu extremwertaufgabe in Mathe?

...komplette Frage anzeigen Aufgaben  - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Hallo Ageriaa,

zu Aufgabe 2:

Mit dem Hinweis in eckigen Klammern [ O(a) = ] hat man schon die Lösung. Durch Differenzieren O'(a) = 0 berechnen, ergibt die Kantenlänge a = 2,12132 m. Die zweite Ableitung O''(a) 9,428 > 0 , also Minimum. O(a) = 42,426 m^2 ist die minimale Oberfläche. O = 4ah = 42,4264 m^2 stimmt. V = Ah = 22,5 m^3 ; A = 4,5 m^2, das ist ein Vollquerschnitt aa = a^2 = 4,5 m^2 ; logisch.

zu Aufgabe 3:

Mit dem Hinweis [ d(x) = sqrt(1/4x^4 -4x+5 )] hat man auch schon wieder die Lösung. d bzw. d^2 soll maximal werden. Also ableiten, gleich 0 setzen ergibt x = 4^(1/3) = 1,5874 km. Einsetzen in d(x) = 0,4876 < 0,5 km.

Gruß von leiermann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich würde dir liebend gerne helfen bin aber erst 5. Klasse! 

Sieht ganz schön kompliziert aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?