Hilfe zu Aufgaben aus dem Film "Das Leben des David Gale"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Frage: der Film beleuchtet die Todesstrafe in der Hinsicht kritisch, weil leider Gottes auch Unschuldige, siehe David Gale, dran glauben mussten und müssen. 

Letzte Frage: das ist ja absichtlich so gemacht worden, er hat nie beabsichtigt, dass sie es rechtzeitig aufklären und ihn retten soll, denn damit, mit seiner Hinrichtung als Unschuldiger, ist bewiesen, dass die Todesstrafe als sicheres Rechtsmittel nicht funktioniert und sie als Journalistin, die sich vorher nie als Kämpferin gegen die Todesstrafe hervorgetan hat, wird in der Öffentlichkeit vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommen als die normalen Kampagnen der üblichen Organisationen.

Bei den anderen Fragen kann ich leider nicht helfen, ist schon zu lange her.

Dieser Film wirkt lange nach, ich finde ihn auch sehr beeindruckend. Daß ihr sowas in der Schule schaut beeindruckt mich ja sehr! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akxxl584
14.09.2016, 22:08

Danke! :) Ich fande den Film auch sehr bewegend und ich würde mir ihn jederzeit nochmal ansehen. Ich danke Dir nochmal für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?