hilfe zu akku taschenrechner!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

im Prinzip sollte jedes USB-Netzteil mit Micro-USB funktionieren. Am besten funktionierts aber mit dem originalen von TI, manche Geräte sind da heikel. Der Rechner auch... Ich bekomme in der Firma immer wieder welche rein, die sich nicht einschalten lassen, Meist ist nur der Akku leer. Aber die Akkus sind auch nicht besonders gut... passieren sollte mit den anderen Netzteil nichts, kann nur sein dass es ewig dauert oder der Akku nicht voll wird

lolilololhakBn 03.09.2014, 20:05

ich meinte eigentlich dass wenn ich es mit einem iphone netzteil ladem würde der akku vielleicht geschädigt wird? Jemand hat mir da mal was von dem Spannungen gesagt also das netzteil ist 5V und der TI akku 3,7 glaub ich ...

0
unlocker 03.09.2014, 20:41
@lolilololhakBn

Handyakkus haben auch 3,7V und USB 5V. Die Ladeelektronik ist im Handy (oder hier Rechner) bzw. Akku. Übern Computer funktionierts ja auch, nur langsam. Und der USB-Anschluss hat auch 5V. Das Originalnetzteil hat auch 5V (+/- einige %), und die sind bei manchen Geräten scheinbar ausschlaggebend ob die Ladung schnell oder langsam erfolgt. Abgesehen davon dass Apple an den Datenleitungen beim Ladegerät 2,5/2,8V hat (angeblich je nach Serie, bei manchen 2,5/2,5..) und bei Android-Ladegeräten die Datenleitungen kurzgeschlossen sind. So wird erkannt ob Ladegerät (voller Strom) oder Computer (max. 500mA). Beim TI kann ichs ja morgen in der Firma nachmessen, eins haben wir. da schau ich auch wg. der genauen Bezeichnung.

0
unlocker 04.09.2014, 14:45
@unlocker

Hallo, bin auf Kurzbesuch in der Firma (nix arbeiten), Original TI Netzgerät heißt AC9910U-EU, hat 5V 1000mA. Der Stecker ist Mini-USB, neuere Smartphoines haben Mikro-USB. Sollten Händler die solche Rechner habe auch liefern können.

0

Was möchtest Du wissen?