Hilfe Zahnunfall!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Zähne nicht mehr auf Kälte reagieren sind sie höchstwahrscheinlich abgestorben dann müssen sie deshlab Wurzelbehandelt werden weil sonst das abgestorbene Gewebe im Zahn an die Wurzelspitze wandert und sich dort eine Entzündung bilden kann. Abestorbene Zähne müssen grundsätzlich immer Wurzel behandelt werden.

Ich denke Deine Zähne werden erstmal im Kiefer bleiben und wenn sie sich nach der Wurzelkanalbehandlung gräulich verfärben oder wenn ein Zahn abbricht werden beide gezogen und Du bekommst eine Brücke dann hast Du erstmal für mind 10 Jahre Ruhe falls nicht wieder so etwas wie mit dem Schlag passiert.

Keine Angst, Du bist nicht raus aus dem Leben!

Wenn die Zähne schwarz werden oder raus müssen, hast Du immer noch die Möglichkeit, eine Brücke zu bekommen. Die wird an den heilen Zähnen befestigt. Lass Dir das mal alles ganz genau von Deinem Zahnarzt erklären.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?