Hilfe! Wurde meine Freundin vergewaltigt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

was genau war ,dass weiß nur sie selber.

Du zweifelst an ihrer "Geschichte", sonst würdest Du hier nicht fragen. Natürlich kann man vor Schock gelähmt sein.

Wenn sie diesem Freund deutlich gezeigt hat, dass sie keinen Sex mit ihm will, dann ist es natürlich eine Vergewaltigung. Dann hätte sie diese aber sofort anzeigen sollen.

Was sich irgendwie komisch liest, dass sie ihn schon lange kennt und vertraut und mit ihm über alles gesprochen hat, was Dich und Eure Trennung betrifft und dann würde er plötzlich meinen, er weiß nicht , ob er Gefühle für sie haben kann. Dann werden sie ja auch darüber gesprochen haben, ob aus ihnen etwas werden könnte.

Und das er sie dann gleich aufs Sofa legte und begann sie auszuziehen. Warum lässt sie sich aufs Sofa legen? 

Wenn es eine Vergewaltigung war , dann muss sie doch total aufgelöst gewesen sein und am Boden zerstört, denn er hat sie schießlich zum Sex gezwungen.

Wenn sie Dir alles so erzählt hat und dass als wäre es nix besonderes, dann solltest Du Dir Gedanken machen, ob sie Dir nicht nur weiß machen möchte, dass sie es nicht schön fand  mit dem Mann zu schlafen, obwohl es ganz anders war.

Sie war oder ist Deine Freundin, da müsstest Du doch wirklich wissen und merken, ob es stimmt ,was sie Dir erzählt. 

Außerdem wie war das dann mit der Verhütung?? Wird ja dann wohl nicht gewesen sein und dann sollte sie einen Test auf Geschlechtskrankheiten usw. machen lassen, denn sonst kann sie Dich ja auch anstecken, falls sie sich was "geholt" hat.

Wenn sie sonst nicht mit der Pille o.ä. verhütet, dann könnte sie ja auch schwanger sein.

Macht sie sich darüber überhaupt keine Gedanken, wenn sie zum Sex gezwungen wurde? Genauso auch Du!

Viele Grüsse!

AntwortFrage33 06.08.2017, 22:00

Nein die sassen ja auf den sofa und haben geredet. Und dann meinte er er sucht eine Frau und muss sehen ob sie was für ihn wäre und wenn er mit ihr schläft weiss er ob sie die richtige ist und habe sie wie hin geschubst. Und nein ich zweifel nicht an ihr wenn die darüber redet heult sie direkt und ihr wird schlecht wenn sie dran denkt 

0
Minischweinchen 09.08.2017, 06:30
@AntwortFrage33

Sie hätte ihn wirklich gleich anzeigen sollen, dass wäre das Allerbeste gewesen. 

Sie braucht Dich jetzt sehr, um mit der Situation überhaupt weiter irgendwie klar zu kommen, evtl. sogar psychologische Hilfe.

Wie haben sich die Zwei denn dann verabschiedet, er muss doch auch was gesagt haben. Und Deine Freundin, sie muss doch auch irgendeine Reaktion gezeigt haben diesem Mann gegenüber?

Hat sie ihn nochmal getroffen?

Und was war jetzt mit der Verhütung?

Bitte versteh mich jetzt nicht falsch, aber Du erzählst das so trocken, so ohne Gefühl, was Deiner Ex-Freundin (oder ist sie wieder Deine Freundin!) passiert ist. 

Man würde meinen, Du bist voller Wut für diesen Mann, hättest ihn zur Rede gestellt oder was weiß ich. Aber kein Wort, dass es Dir so leid tut für Deine Ex-Freundin, dass Du erschüttert bist, versuchst Ihr zu helfen usw.. Das fehlt mir hier total.

Dich interessiert nur, ob es sein kann, dass eine Frau so reagiert, wie Deine Ex-Freundin?? 

Entweder bist Du jemand, der keine Gefühle zeigt oder ich weiß es auch nicht.

0

Sie hat nein gesagt.

Das war eine Vergewaltigung. Der Sex war gegen ihren Willen.

Frauen reagieren immer sehr unterschiedlich auf solche Situationen, aber dass welche gelähmt sind, kommt häufiger vor.

Rate deiner Freundin, dass sie sich Hilfe suche soll.

Natürlich ist das eine Vergewaltigung. Sie hat mehrmals deutlich ausgedrückt, dass sie es nicht will und trotzdem hat er weiter gemacht. Bringt es definitiv zur Anzeige und deine Freundin sollte sich mal ernsthaft psychologische Hilfe suchen.

ja klar das ist sexuelle Vergewaltigung, weil es geschah gegen ihren Willen, den Sie mehrfach und ausdrücklich zum Ausdruck gebracht hat.

Natürlich ist es eine Vergewaltigung er hat sie gegen ihren Willen zum sex genötigt

Eine Vergewaltigung findet dann statt wenn eine Frau gegen ihren Willen geschlechtsverkehr hat. Also ja sie wurde vergewaltigt.

Was möchtest Du wissen?