Hilfe Word 2007 Einfügen von text ohne Transparente Bilder zu verschieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

jedes Bild anklicken. Dann Bildtools und den Hund anklicken, dort hinter Text wählen Jetzt liegen die Bilder hinter dem Text und du kannst normal schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
06.01.2016, 12:56

...und - hat's geklappt??? Hab' nur das Word2013 zur Verwendung, aber die Lösung ist folgende: Bild einfügen - Rechtsklick ins Bild -> Grafik formatieren -> (Bild) Hinter den Text usw.

Viel Erfolg damit und bitte um Rückmeldung, ob es geklappt hat!?!

Danke u. Gruß siola55

0

Ich würde dir raten, nicht mit Word, sondern mit PowerPoint zu arbeiten.

Wenn das nicht möglich ist, musst du das Bild nicht nur transparent machen, sondern auch auf die Ebene "ganz hinten" (oder so) verschieben. Sodass der Text vorne liegt. Aber bei PP wäre das ganze viel einfacher als bei Word.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinusLukas
05.01.2016, 12:03

Ja auch so

0

Hab es noch nie verwendet ... aber kann man nicht über die Kopfzeile ein Wasserzeichen einbinden? Dann ist es komplett "hinten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann setz doch den Text in eine Textbox, die unabhaengig vom Rest ist (Einfuegen > Textbox oder so aehnlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColorTree
05.01.2016, 12:16

ja aber wie bekomme ich es hin das das Textfeld solche Maße hat damit es so wie ein normal beschriebenes Dokument

0

Du must auf das bild klicken dann tasparent  und dann vor dem text

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?