Hilfe wir haben Läuse..?

1 Antwort

In der Apotheke "Goldgeist forte" kaufen. ALLE waschen sich damit die Haare. Dann ALLE getragenen Kleidungsstücke (besonders Mützen und Schals) waschen. ALLE Betten abziehen und frisch beziehen. Kuscheltiere entweder waschen oder für einige Tage in die Tiefkühltruhe sperren. Oder, noch besser, in einen sehr warmen Heizungskeller. Und nach einer Woche waschen sich alle noch einmal mit Goldgeist forte die Haare. Alles Gute, das Drama haben wir auch schon durch.

Danke für die Antwort, wir haben NYDA jetzt benutzt und natürlich alles gewaschen und abgezogen etc. Nur eine daunen jacke is schwer zu waschen finde ich

0
@mrskiesi

Dann muss die Daunenjacke eben auch in die Tiefkühltruhe oder in den Heizungskeller.

0

Müssen wirklich alle Nissen raus sein?

Meine Schwester hat Läuse und ich habe ihr die Haare mit dem Läusekamm gekämmt, aber die Nissen gehen einfach nicht raus.😖 die Haare wurden auch schon 2 mal mit dem entsprechen Mittel behandelt aber die Nissen bleiben drinne?! Kann mir einer helfen wie ich vorgehen soll

Danke im Voraus

...zur Frage

Nissen oder Läuse mit Essig bekämpfen?

Ich habe eine Frage: Kann man Läuse oder Nissen, vorallem Nissen,mit Essig bekämpfen! Ich habe es schon oft mit NYDA probiert ,aber sie kehrten immer wieder zurück. Bitte antwortet schnell!

...zur Frage

Läuse Rückfall oder neu angesteckt?

Wir hatten vor über einem Monat Läuse (Tochter und ich), ich habe alles absolut gewissenhaft durchgeführt. Danach sind wir in den Urlaub gefahren und haben im Urlaub die zweite Anwendung gemacht (NYDA) und mindestens jeden 4. Tag die Haare mit dem Nissenkamm gekämmt und durchsucht. Meiner Tochter musste ich die Nissen mit den Fingern entfernen, bei mir hat der Kamm funktioniert.

Danach habe ich regelmäßig kontrolliert und dabei immer wieder mal einzelne, aber nur ältere (rausgewachsen, leicht entfernbar) Nissen gefunden.

Vor ca. einer Woche habe ich das letzte Mal gründlich kontrolliert, da war alles ok, dann im KIGA gefragt ob es noch Läuse gibt (- nein, wir waren wohl die letzten) und danach beschlossen, dass wir es überstanden haben.

Gestern sagte mein Töchterchen (5) es würde jucken, ich habe sofort kontrolliert und erst ein paar frische Nissen gefunden und dann auch noch erwachsene Läuse (nach dem Einwirken und Auskämmen mit NYDA waren es ca. 10 Läuse, keine Larven, sehr wenig Nissen.

Jetzt wüsste ich gerne - kommen die 10 aus Nissen die ich übersehen habe (NYDA ordnungsgemäß angewendet, sollte eigentlich nicht sein). Aber warum habe ich dann vor ca. 1 Woche NICHTS gesehen (außer einzelne, alte Nissen). Außerdem sollte ja dann bei mir auch was kommen - ich bin bei weitem nicht so gründlich abgesucht wie mein Töchterchen und ich hatte gestern keine.

Oder kann sie innerhalb ca. einer Woche 10 Überläufer aufsammeln?! Und falls ja Überläufer, dann müsste es im KIGA noch mindestens ein anderes Kind geben.

Ich bin total genervt! Das ganze (fast) von vorne.

Wer hat guten Rat?!

Und noch eine Frage...falls im Kiga Kinder rumlaufen, bei denen die Eltern einen Lausbefall nicht bemerken/melden/behandeln, können da die Erzieherinnnen etwas tun? Ich habe Sorge meine Tochter zurück zu schicken, kann aber auch nicht zu Hause bleiben.

LG, Hourriyah

...zur Frage

Wie kann man sich vor Läuse schützen

Ich hab mir mal wieder Läuse aus der Schule eingefangen . Ich will mich aber vor den Viechern schützen , und gerne wissen wie das gehen könnte ?

...zur Frage

Handelt es sich hierbei um Läuse?

Habe Angst dass es Läuse sein könnten

...zur Frage

Erfahrungen zu dem Läusemittel Nyda, und was man noch alles beachten muss?

hallo :) leider habe ich gestern festgestellt dass ich Läuse habe. Habe vereinzelt ein paar Nissen gefunden und eine ausgewachsene Laus. Also ist meine Mutter gestern in die Apotheke gefahren und hat das Läuseshampoo 10 von Mosquito geholt. Habe allerdings extrem viel schlechte Bewertungen gelesen, und habe mir heute dann nochmal Nyda geholt da ich da extrem viel gutes von gehört habe. Also habe ich mir das eben nochmal in die Haare gemacht, sicher ist sicher. Habe gestern zwar schon 3 oder 4 ganz frisch geschlüpfte Läuse rausgefischt, mit dem Mosquito Zeug im Haar, und eben nach der 30 Minuten einwirkezeit von Nyda noch 4 oder 5 Larven gefunden, aber wirklich extrem frisch. Sahen einfach aus wie etwas grössere dunkle Nissen. Wollte also fragem ob es denn nun wirklich sicher sei das Nyda auch die Nissen abtötet, da ich was Läuse angeht ein ziemliches Trauma hinter mir habe. Und wie eure Erfahrung mit Nyda ist danke für jede antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?