Hilfe! Will sofort abnehmen. Hab totales Übergewicht

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Änder dein Leben. Als erstes stelle deine Essgewöhnheiten um, damit mein ich ess nur wenn du Hunger hast und nicht Appetit. Trink Wasser keine Brause, Säfte usw. Dann was auch wichtig ist Sport machen. Es muss nicht viel sein jeder Anfang ist schwer. Es gibt ein gutes Sprichwort " Jeder Gang macht schlank " Das stimmt, zwar nimmst du deswegen nicht ab, aber du bewegst dich und das ist gut. Ich weiß wie es ist, früher als ich an fing zu joggen, machte ich mir immer gedanken darüber, was andere über mich denken, weil eine dickes Mädchen joggt. Das ist ein großer Fehler, denn es ging ja um meine Gesundheit. Naja wegen der Ernährungsumstellung ich fing damit an, dass ich mri aufgeschrieben hab was ich esse, aber wirklich alles und am Ende des Tages hab ich mal zusamm gerechnet wie viele Kalorien ich eigentlich da in mich rein gestopft hab. So als ich damit anfing hab ich mein inneren Schweinehund überwunden. Das mit dem aufschreiben, hab ich aber nur ein Monat gemacht, weil ich danach mich daran gewöhnt hab mich gesund zu ernähren. Naja ich hab schon wieder zu viel geschrieben, wenn du fragen an mich hast frag mich ruhig und das wichtigste schäm dich nicht.

wie lang hast du denn ungefähr gebraucht, bis du 'schlank' warst ?

0
@enocommente

"schlank" bin ich immer noch nicht, da ich das ganze auch erst 3 Monate mache, aber ich fühl mich besser und ich werde das auch weiter machen und mein Traumgewicht erreichen :) Nur wenn du damit auch anfängst in der ersten Woche verlierst du recht viel Gewicht, aber da ist nur das Wasser, was bei dein Bauch und anderen sogenannten Fettpölsterchen sind. Also es ist ein auf und ab, aber auf dauer sieht man bei mir eine Veränderung.

0
@bumble

also was ich dir sagen will du hast ein langen Weg vor dir, aber er wird sich lohnen :) Vorallen wenn du die ersten Erfolge siehst, wie z.b. deine Hose rutscht, weil sie zu groß geworden ist.

0

Du darfst jetzt nicht überstürzen. es bracht leider einige Zeit bis man abnimmt. Als erstes solltest du deine Ernährung ändern und viel Gesundes un eiweißreiches Essen essen. Ess öfters statt Schokolade eine Banane. Ich würde auch versuchen wenig Kohlenhydrate zu dir zu nehen. Neben bei wäre es gut wenn du Die Woche 2-3 mal Fahrrad fährst. Fahrrad deshalb weil beim joggen geht das Gewicht extrem auf die Gelenke und führt zu großen Schmerzen.

achte mehr auf dein essen und dein essverhalten. uns das allerwichtigste ist einfach sport (!!). auch wenn es viel überwindung kostet, du musst dich bewegen. dann isst du automatisch schon weniger, wenn du zum beispiel jemand bist, der oft zwischendurch was naschst. für leute mit übergewicht empfiehlt sich schwimmen, schont gelenke und ist nicht ganz so anstrengend. joggen ist für ungeübte anfangs nicht gut, besser walken. und eventuell machst du einfach kraftübungen, dehnübungen, gymnastik, sit ups. mehr bewegung und zusätlich muskeln aufbauen, dann klappt das schon. und eisernen willen. inneren schweinehund überwinden.

Was möchtest Du wissen?