Hilfe! Wieso wurde die parabel so gezeichnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du mal verschiedene "x" eingesetzt und ausgerechnet, welches y dort rauskommen sollte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Funktion in der allgemeinen Form angegeben ist. Den Scheitel kann man daraus nicht lesen, dazu müsste man die Gleichung in die Scheitelform umwandeln.

Hier siehst du wie das geht:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rumar 05.10.2016, 17:29

Die Art und Weise, wie in diesem Video die Berechnung der Scheitelpunktskoordinaten erfolgt, also mit den Formeln 

    xS = -b / (2*a)     und     yS = c - b^2 / (4*a)

eignet sich perfekt für die Sorte von Schülern, welche Mathematik als einen Hokuspokus mit unverstandenen Formeln begreifen, welche man sich einfach in den armen Kopf reinzwängen muss -  um sie dann nach dem erfolgten Test möglichst rasch wieder zu vergessen !

0

Was möchtest Du wissen?