Hilfe wieso kann ich nicht schlafen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ja an der ganzen Umstellung liegen,fremde Umgebung,fremdes Bett,fremdes Land. Wenn Du ab Freitag wieder zu hause bist kannst Du bestimmt wieder schlafen. Ok,das hilft jetzt nicht bis Freitag,versuch am Abend einen Spaziergang,Lavendelduft soll beim einschlafen helfen. 

Selinaa20 29.11.2016, 13:00

Danke, ja ich fühle mich generell nicht so wohl hier. DAs Problem ist, dass nach der Arbeit schon stockdunkel ist, da möchte ich alleine eigentlich nicht mehr groß rumlaufen.. 

0
  • Handy weglassen
  • Nur im Bett schlafen "keine anderen Aktivitäten" (Essen)
  • Fernseher ausschalten
  • Wenn du die Möglichkeit hast das Bett mal in eine andere Position richten.
Selinaa20 29.11.2016, 13:06

Fernseher benutz ich generell nicht, Handy hab ich auch weggelegt, leider hab ich dort nur das Zimmer zu Verfügung, sprich ich halte mich eigentlich abends nur dort auf und kann auch nichts verstellen.

0
Marinii199 29.11.2016, 13:12
@Selinaa20

Das ist dann eventuell der Punkt. Du bist vor dem Schlafen gehen zu lange im Zimmer.

Versuche so lang es geht dich wo anders aufzuhalten.
Z.b. in der Stadt weil du ja sagst das du nur das Zimmer hast.

Leg dich zur gewöhnlichen Zeit ins Bett nicht früher denn sonst liegst du wieder hellwach im Bett.


1
Selinaa20 29.11.2016, 14:52
@Marinii199

Okay, ich werde es versuchen. Ich gehe nach der Arbeit bisschen in die Stadt und was essen und einkaufen.. vielen Dank :) 

0

Was möchtest Du wissen?