Wie viel Abstand darf zwischen Boden und Gardine sein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann nehmt lieber Schlaufenschals. Ich denke, auf Dauer gefällt es Euch nicht so gut, wenn die Schiebegardinen etwa 9 cm über dem Fußboden aufhören. Das sieht immer so nach "hat nicht ganz gepasst" aus.

9 cm finde ich nicht viel. Da guckt doch niemand drauf. Ich persönlich finde Schlaufengardinen meist hässlich. Es zählt nachher der Gesamteindruck. Nehmt die Gardine, die Euch gefällt.

Ihr könnt Gardinen in jeder x-beliebigen Höhe nähen lassen, kostet halt entsprechend. Ich würde Schlaufenschals oder Stangen mit Ringen nehmen. Die könnt ihr in der Höhe anbringen, wo ihr wollt. Ist auf jeden Fall preisgünstiger mit Fertiggardinen.

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten. Ja :D an Hochwasserhosen musste ich auch denken... Denke ich werde mal ein paar kaufen und dann schauen was am besten aussieht. In unserer jetzigen Wohnung haben wir eine Mischung aus beidem.. nur war es hier relativ einfach (haben die Gardinen zwar von unseren Müttern) aber die Wände sind auch nur 2,50 :)) Habe auch schon überlegt die Nähen zulassen oder selber zu nähen... Aber nähen lassen, wird mir ehrlich gesagt zu teuer. Und bei selber nähen bin ich mir nicht sicher ob ich das hinbekomme oder der Stoff nachher völlig ruiniert ist ;D Habt ihr schon mal soetwas genäht?

wenn du eher ungeübt mit nähen bist, versuch es lieber mit Bügelband, Anleitungen bzw Videos bekommst du im Netz :)

0
@Tulpenfeld

Ich bin auch nicht geübt im Nähen, habe es aber probiert. Und schau da, es wurde nichts. Alle Nähte waren verzogen. Zum Glück habe ich erst mal mit kleinen Gardinen geübt, zum Glück. Ich gebe dir aber noch einen Rat: Solltest du Gardinen kaufen, die eventuell eingehen könnten, wasche sie vorher, hänge sie dann auf und stecke dann erst ab, sonst könnte dies auch in die Hose gehen.

0

Hallo zusammen ! Also mein Vater hat auch sehr viel Abstand zwischen boden und Gardine und ich persönlich finde das sieht schrecklich aus :-( erinnert mich irgendwie an Leute , die sich die Hosen zwei Nummern zu kurz gekauft haben und die dann Hochwasser haben . Furchtbar !!!!! Aber das ist natürlich Geschmacksache . Heutzutage kann man ja fast alles umtauschen , also ausprobieren !

das ist reine Geschmackssache mit der Länge, wenn du es lieber bodenlang magst, kannst du dir, die Schiebegardinen auch bei vielen Einrichtungshäusern als Meterware kaufen. Bei Ikea z.B gibt es sie auch in 3m länge zum beliebigen selbst kürzen.

es gibt nur zwei -varianten- schiebevorhänge >fest< unter der decke, schlaufenschal´s auf stangen, (mittig sturz) wie es unten aussieht ist es egal, da die länge (fertig gekauften) meist immer eine länge von 2,45 m haben

die zum selber kürzen von IKEA habe ich auch. Finde ich superklasse!

Super. Vielen Dank :))) Dann geht es am Wochenende erstmal nach Ikea ;)

Was möchtest Du wissen?