Hilfe wie stelle ich meine heizung ab sie ist verstellt?

3 Antworten

Da wir Deine Heizung nicht kennen, ist es besser, Du lässt Dir von Deinem Vermieter helfen. Der wird sich auskennen, entweder er kommt selbst vorbei, er beauftragt einen Handwerker oder ihr löst das Problem per Telefon, wenn er nicht in der Nähe wohnt. Wenn eine Gebrauchsanleitung existiert, dann versuche es selbst in den Griff zu bekommen. Für manche Geräte gibt es im Internet Gebrauchsanleitungen, notfalls den Hersteller kontaktieren. 

Ein paar mehr Infos und ggf. Fotos wären hilfreich! Sind Heizkörper oder direkt der Heizkessel/Therme betroffen....?

Im wohnzimmer das ding womit man sie höher tiefer stellt ist iwie locker

0
@sonnigersaft

Schau mal, wie "das Ding" befestigt ist und befestige es wenn möglich wieder. Entweder gibt es eine Überwurfmutter an dem Thermostaten (so heißt "das Ding") oder eine Schelle. Sofern nicht kaputt/abgebrochen ist, sollte das funktionieren. Zum Festziehen bitte auf höchste Stufe stellen, geht dann leichter. Sollte das Ding kaputt sein, hilft abbauen (keine Angst, da kommt kein Wasser) und den Stift in der Mitte des Ventils mittels einer Schraubzwinge z.B. im geschlossenem Zustand (hereingedrückt, aber bitte nicht mit Gewalt) zu fixieren. Dann im Baumarkt (oder beim Heizungsbauer um die Ecke) nach Ersatz fragen....für gängige Fabrikate eigentlich kein Problem.

0

:) ich habe immer eine Frage

0

Welche Heizung und wo?

Heizung wird mal warm und mal kalt...

Hallo an alle,

ich habe seit letztem Jahr folgendes Problem mit meiner Heizung:

Wenn ich es zum Beispiel auf 2 Stelle, wird die Heizung warm. Wenn es dann eine gewisse Wäre erreicht hat, pumpt die Heizung nicht mehr und kühlt wieder ab.

Nach einer unregelmäßigen Zeit wird die Heizung wieder warm und so weiter... Wenn ich merke, dass die Heizung kalt wird, dann dreh ich 1 cm nach rechts, wieder 1 cm zurück und die Heizung pumpt wieder.

Eventuell relevante Details:

-Ich wohne in Dachgeschoss eines 2 Familienhauses. Heizungskasten befindet sich in Keller.

Würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

...zur Frage

Blasenentzündung war weg und jetzt wieder da?

Also...ich hab Montagabend ein leichtes Brennen beim Wasserlassen bemerkt&mir leichte sorgen gemacht...hab dann angefangen viel brennnesseltee zu trinken und so oft wie möglich aufs klo zu gehen. Dienstag Mittag waren die Beschwerden fast verschwunden&ich hab zusätzlich angefangen aqualibra zu nehmen...ich wollte heute (mittwoch) vormittag zum arzt, aber die schmerzen waren nun schon 24 stunden weg&ich dachte mir, dass ich es wohl allein geschafft hätte...aber gerade (2h nach schließung meines arztes) war ich auf dem klo und es hat wieder abgefangen zu brennen...hilfe...ich bin psychisch am ende und will nicht zum arzt müssen, da ich große angst davor hab&nicht schon wieder antibiotika nehmen will...außerdem hat er eh bis morgen nachmittag zu. Wie lange hat bei euch die BE gedauert? (ich hab kein fieber,kein blut um urin&keine nierenschmerzen...nur die schmerzen beim wasserlassen...hilfe)

...zur Frage

Hilfe! Wie soll ich damit umgehen, was kann ich tun?

Ich möchte nicht meine Ganze Lebensgeschichte erzählen, das wäre viel zu lang. Deshalb die wichtigsten Punkte: Ich habe deb Schwindel seit Geburt an, jegliche Ärzte können keinen Grund für den Schwindel finden, Psychologen konnten mir auch nicht helfen. Ich hatte bis vor ein paar Jahren richtige Anfälle, d.h. Ich konnte nurnoch liegen, habe durchgehend gebrochen und konnte die Augen nicht öffnen da sich alles gedreht hat, aber nicht um mich herum, sondern in mir drin. So ein Anfall konnte gut und gerne über 8 std gehen. Jetzt hatte ich seit ca 2-3 Jahren keinen Anfall mehr. Aber die Angst und Schwindelattacken bleiben. Jetzt ist der Schwindel auch immer wieder mal eine Woche da, aber ohne Anfall bis jetzt. Aber durch die Erfahrung der Anfälle und dem Wissen dass es jederzeit wieder passieren kann bekomme ich bei jedem Schwindel-schub eine Panikattacke. Ich wüsste auch nicht wie ich weiter positiv in die Zukunft blicken könnte wenn ich nach so langer Zeit und Hoffnung wieder einen Anfall hätte. Ich traue mich teilweise alleine garnicht mehr aus dem Haus, auch wenn ich keinen starken Schwindel habe. Ich habe schon oft probiert dennoch raus zu gehen, gebessert hat es sich dadurch allerdings nicht. Ich weiß nicht mehr weiter und will dieses Leben in Angst nicht mehr. Ich will diese Angst und die Panikattacken los werden, denn ich weiß, ich werde meinen Schwindel noch sehr sehr lange als Wegbegleiter haben. Bei jedem Anfall ging für mich Stundenlang die Welt unter und ich habe mir durchgänig gewünscht zu sterben, einfach weil es in dem Moment so unerträglich war. Dieses Ausgeliefert sein, nichts tun können. Nichts hilft. Wie soll man sich bitteschön fühlen wenn man weiß man musste mit 10 Jahren noch mit Unterstützung aufs Töpfchen und abgewischt werden, weil man während dem Anfall einfach zu nichts fähig ist? Ich sitze grade hier, habe starken Schwindel und Panik. Vielleicht schreibe ich das hier auch einfach um mich abzulenken, da mir wahrscheinlich eh keiner helfen kann. Aber was macht man nicht alles wenn man verzweifelt ist...

...zur Frage

Ich bin so unzufrieden was soll ich tun?

Hey Leute.. ich habe ein Problem. Und zwar ich bin mit allem unzufrieden und weiß nicht mal warum. Ich finde mein äußerliches hässlich, möchte gerne eigentlich mehr Geld verdienen weil ich seit vielen Jahren nicht mal im Urlaub war. Ich sehe wie toll andere alles haben und ich nicht. Ich bin zu dem ein sehr ängstlicher mensch und habe Angst vor so vielen Dingen. Also schon eine Angststörung. Ich bin einfach so unzufrieden. Habe auch keinen Freund. Es ist alles so mies im Moment. Ich versuche positiv zu denken, mich weiter zu entwickeln aber trotzdem habe ich keine Erfolge, zu dem macht die Angststörung es mir nicht leicht. Kennt einer das Gefühl und kann mir helfen ? 

...zur Frage

heizöl verbrauch bei einer heizung?

hallo ich wollte mal fragen was mehr heizöl verbraucht eine heizung wo ich auf 5 stelle also max und nur kurz laufen lass also bis es warm ist oder eine heizung wo ich auf 2-3 stelle aber dafür länger laufen lass hoffe ihr könnte mir helfen mfg

...zur Frage

Buderus - Heizung funktioniert - Wasser bleibt kalt?

Ich habe ein Einfamilienhaus. Wollte vorhin in die Wanne. Als die Wanne halb voll war, kam kein warmes Wasser mehr.
Die Heizung wird aber heiß.
Der Buderus versucht auch ständig hoch zu fahren (hört sich zumindest so an)
Ich habe auch nix verstellt.
Hat jemand ne Ahnung was da kaputt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?