Hilfe, wie soll ich die Note beichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :-) du könntest es ihnen so sagen: 

Nein :S ,erkläre ihnen einfach,dass du dafür gelernt hattest,und dir dann aber nichts mehr einfiel( also so wie du es uns gesagt hast,ich wüßte nicht wie du es sonst machen solltest).

Lg superlolly :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihnen sofort wenn du die Note bekommst und versuch es so wie hier zu erklären.
Es wird viel schlimmer, wenn du sie belügst oder die Note verheimlichst.

Besser, da hast du dein Handy ein paar Tage nicht, als die ganzen Ferien hindurch ein schlechtes Gewissen.

Spreche da übrigens aus Erfahrung.

LG. Das wird schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe jetzt nicht so ganz, was du hier für ein showmäßiges Aufheben über die Reaktion deiner Eltern auf eine mögliche sechs machst!

Eine sechs! Hallo...? Jemand bei dir im Oberstübchen noch wach...?

Was erwartest du, wenn du eine sechs einfährst? Extratorten? Glückwünsche?

Dein "Job" ist es, ordentliche Schulleistungen abzuliefern. Das hättest du in diesem Fall nicht getan. Also solltest du dich selber mal fragen, wie es dazu kommen konnte. Offensichtlich lernst du zu wenig und offensichtlich verplemperst du nutzlos zuviel Zeit mit wem und was auch immer. Du schaffts es nicht, deine Hauptobliegenheit - vernünftige Schulnoten zu produzieren - vernünftig zu organisieren.

Also müssen deine Eltern da entsprechend regulierend eingreifen. Du solltest froh sein, dass du ihnen nicht egal und gleichgültig bist, wie du dir scheinbar selber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?