HILFE! Wie sieht's mit meiner Versetzung aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Angenommen dein Durchschnitt war im Halbjahr 3,5. Wenn du dann eine 1 in einem Kernfach und eine 2 in einem Nebenfach hast, hast du es geschafft. Aber bei einer 2 in einem KF und drei Einsen in einem Nebenfach wirst du auch versetzt. Du musst dich auf jeden Fall anstrengen! Da wo noch was geht, geht noch was. Wenn du dann die 2 im KF und 3 1en in NF hast darfst du nicht nachlassen! Ich kann mich auch täuschen... lass nicht nach, lern auf die nächsten Klausuren mindestens 1 Woche davor und streng dich mündlich an!!!

Ich hoffe dass du es schaffst. Viel Glück und nochmal STRENG DICH AN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2 5en hast du die Möglichkeit eine Nachprüfung zu machen. So ist es hier in NRW jedenfalls. Bei 3 5en gibt es glaub ich keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du musst glaub ich zwei fünfen mit 2 zweiern in zwei anderen Hauptfächern ausgleichen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal als überblick für dich , weiß nicht warum nicht jede Schule sowas verteilt . Du hast zumindest noch mehr oder weniger 2-3 Monate und in denen kann man theoretisch Lehrer durchaus davon überziehen keine 5 reinzudrücken . Mündliche Mitarbeit ist das a und o !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns kann man eine 5 mit einer 1 ausgleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In BY fällt man glaub ich mit 2 Fünfern durch, Hessen weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja hier in BW kannst du 2 5 mit 4 3 ausgleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?