Hilfe! Wie sag ich es Eltern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich verstehe Deinen Unmut schon. Es kann einen aggressiv machen, wenn einem etwas wie Inneneinrichtung wichtig ist und man dann immer Möbel vor der Nase hat, die man hasst. Kannst Du die Geschenke evtl. selbst verändern, eine schöne Decke über den Glastisch legen, den Teppich färben? Oder beides durch günstige Möbel von Ikea ersetzen, falls du Ikeamöbel akzeptierst? Du könntest natürlich Deinen Eltern freundlich sagen, dass sie leider nicht Deinen Geschmack getroffen haben und beide Geschenke in Absprache mit ihnen in die Kleinanzeigen setzen und verkaufen. Vom Erlös kannst du Dir dann vielleicht ein Möbelstück kaufen, das Dir wichtig ist. 

Erkläre es so, dass Möbel für Dich wie Mode oder Frisuren für andere sind: Eine sehr persönliche Sache, die man sich nur selbst aussuchen kann und die auch ein bisschen den eigenen Charakter und die eigenen Interesse wiederspiegelt.

Ich habe es schon ein paar Mal erlebt, dass jemand begeistert etwas verschenkte, das der Beschenkte dann potthässlich fand, was der Schenkende gar nicht nachvollziehen konnte. Eventuell geht es Deinen Eltern ebenso.

Dann steckte keine böse Absicht dahinter, nur unterschiedlicher Geschmack.

Dann sage ihnen ehrlich was Sache ist und bitte sie, die Sachen evtl. wieder umzutauschen. Vielleicht ist das möglich. Ich vermute mal, dass deine Eltern dich gut kennen und wissen, wie du reagierst, wenn dir Geschenke nicht gefallen,so werden sie Verständnis haben. Allerdings hätten sie dich vor dem Kauf mit einbeziehen sollen. Du hast leider nicht gesagt, wie alt du bist.

emoguy 26.08.2015, 17:50

14 

0
BarbaraAndree 26.08.2015, 17:54
@emoguy

Ich finde, dass du überreagierst. Das ist eben nur ein Fehlkauf, nicht mehr und nicht weniger. Deine Eltern haben dir sicher nicht die Sachen gekauft, um dich zu ärgern, sondern dir zum Geburtstag eine Freude zu machen. Wenn du schon wegen solcher Dinge überlegst, dich zu ritzen, um dich damit abzureagieren, dann solltest du dir jetzt zum neuen Lebensjahr dringend vornehmen, dagegeben etwas zu unternehmen. Es werden vermutich noch andere Dinge im Leben auf dich zukomen, die du bewältigen musst, deshalb musst du lernen, damit sachlich umzugehen!

0

Wenn Deine Eltern nicht so viel Geld haben, dann geh arbeiten und hilf ihnen, indem Du Deine Sachen vorwiegend selbst kaufen kannst. Habt Ihr denn nicht vorher über die Geschenke geredet? Ich finde es immer schade, wenn man ein Geschenk macht, das dann gar nicht gut ankommt.

Red mit Deinen Eltern darüber. Vielleicht geht es, dass Ihr es zusammen umtauscht und Du dann etwas anderes aussuchen kannst, was Dir gefällt.

Noch alles Gute zum Geburtstag.

emoguy 26.08.2015, 17:55

tu ich ja aber ich weiß auch nicht warum sie mir Möbel schenken. Und nein ich wusste nichts über mein Geschenk und ob ich überhaupt was bekomme 

0
Allexandra0809 26.08.2015, 17:56
@emoguy

Das finde ich nicht so gut. Grad solche Dinge sollten vorher besprochen werden. Wenn es ein T-Shirt wäre, das Dir nicht so gut gefällt, wäre es ja kein Thema, aber bei Möbeln ist es doch was ganz anderes.

0

Lerne es zu schätzen das du überhaupt was bekommen hast obwohl deine Eltern kaum Geld haben.denke nicht nur an dich, unterstützte deine Eltern lieber in dieser schweren Zeit. Geld wächst nicht auf Bäumen. Später wenn du selber arbeiten gehst wirst du jeden Euro zweimal umdrehen müssen. Mach aus den Tisch was neues lackiere ihn oder sowas ..oder Verkaufe die zwei Sachen und kaufe dir von dem Geld was neues. Und ritzen ist echt schrecklich erst recht wegen sowas lass dich bitte behandeln. 

emoguy 26.08.2015, 17:56

Dort steht,, zurzeit''

0
JDiamond07 26.08.2015, 20:29
@emoguy

Hin oder her trotzdem bist du ziemlich verwöhnt. Jaul nicht rum wegen dem Geschenk und fang nicht an mit ritzen. Es gibt wesentlich schlimmer Probleme die man haben kann aber wegen so etwas rum zu jammern also bitte. Aber was soll man erwarten von einen 14jahre alten jungen . wie gesagt mach das beste aus dem Geschenk . deine Eltern sind bestimmt traurig wenn du ihnen sagst das es dir nicht gefällt. Außerdem war es ja nicht dein letzter Geburtstag und bald ist Weihnachten . :-)

0

Also, wo ist das Problem? Hättest du ein Shirt bekommen, dass nicht passt oder dir nicht gefällt, hattet ihr das sicherlich umgetauscht. Sind die Möbel ggf. im Internet bestellt, dann ist Rückgabe doch auch kein Problem. Aber es eilt, denn die Fristen laufen ab. Also Gas !!! Ich würde einfach heute mal bei dem Elternteil vortasten, mit dem du z. Zt. noch einigermaßen klar kommst und mal fragen, ob ggf. Rückgabe/Umtausch in Frage kommt. Du würdest dich tierisch freuen, findest das auch an sich ein tolles Geschenk, nur leider nicht wirklich deine Geschmacksrichtung. Schnell raus mit der Sprache und die Sache ist durch. Ritzen? Du hast ja wirklich eine Meise. Zieh die Turnschuhe an und lauf ne Runde um den Block oder mach sonst was körperliches, damit du auf andere Ideen kommst.

Da ich mein Zimmer eh bald umgestalten wollte, 

Dann mach das doch einfach. Dafür brauchst du ja das Geld deiner Eltern nicht..................oder etwas doch?

PS.: Seh´das mal so. Es gibt eine menge Kinder, die weder was zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekommen.

Und wenn dir nicht gefällt was dir geschenkt wurde, dann denk mal daran: Der Wille zählt.

emoguy 26.08.2015, 17:53

Ich mache alles zurzeit mit meinem eigenen Geld. Ich kaufe mir sogar Klamotten selber. Und ich habe verdammt wenig Klamotten.

0

das hat ein großen Vorteil >DA RITZ ICH MICH LIEBER.< das hält länger an, als Möbel 

Am besten redest du mit ihnen mal darüber, wäre wohl die beste Lösung

emoguy 26.08.2015, 17:49

Das Problem ist ja wie? 

0
InkognitoO 26.08.2015, 17:50
@emoguy

Rede sie einfach in einer ruhigen Minute darauf an

0

Erstmal. 'Da ritzt ich mich lieber'??? Würde gerne wissen wie alt du heute wurdest. Dazu alles gute 👀💕 sag ihnen einfach dass es nicht dein geschmack ist.. frag woher die die Sachen haben und frag ob du die nicht zurück geben könntedt

emoguy 26.08.2015, 17:49

14 und ich hab nen Fetisch für Möbel 

0
KrisStelljesweb 26.08.2015, 17:51

Das ist eine gute Frage die einfachste Möglichkeit ist räumt die Spülmaschine ein bring den Müll raus kocht Kaffee schleimt euch erstmal richtig bei euren eltern an bis sie fragen was ist los und dann kann man den anfang beginnen etwas traurig sein schleimt euch so gesagt richtig ein sie sind auf dann sehr vieles vorbereitet und euch fällt das einfacher das ist mein tipp

0

Du willst dich ritzen, wegen Möbel, die dir nicht gefallen?

Deine Eltern haben mein volles Mitleid bei dem Kind.

emoguy 26.08.2015, 17:48

Du weißt nicht wie hässlich. 

0
emoguy 26.08.2015, 17:51
@SerenaEvans

Ich bin dankbar aber es soll halt nicht so rüberkommen als ob ich es nicht wäre

0

Was möchtest Du wissen?