Hilfe! Wie nimmt man am schnellsten ab?

8 Antworten

Also, du bist wahrscheinlich noch jung. Man sollte generell nie eine Diät machen, da es deinen Organen erheblichen Schaden zufügen kann. Versuch es mit einer Ernährungsumstellung und dazu Sport. Viel Obst und Gemüse. Versuch dabei aber nicht zu wenig zu essen, da es sonst wieder schädlich wird. Mach am besten nach den Mahlzeiten Sport und nicht früh morgens.

Mach auf keinenfall eine richtige Diät. Du musst so viel essen bis du satt bist!!! Sonst schadest du dier mehr als dass du dir hilfst. Mach mehr Sport (gehe joggen). Und iss nicht viel Fleisch falls du nicht sowieso Vegetarier bist. Viel Glück

Ganz einfach: Mehr Kalorien verbrauchen, als du einführst. Ab 18 Uhr nichts mehr essen ist so generell Unsinn. Viel Wasser trinken ist relativ. Bitte nicht zuviel. Dein Herz wird belastet. Mehr als 2 Liter täglich würde ich nicht insgesamt trinken.

Low Carb ist schlecht fürs Gehirn?

Unser Gehirn braucht ja Zucker was aus Kohlenhydraten gewonnen wird. Es gibt eine Studie die besagt das Low Carb schlecht fürs Gehirn ist. Was meint ihr dazu?

"Wer eine Low-Carb-Diät macht, schneidet bei Gedächtnistests schlechter ab als Menschen, die ebenfalls ihre Kalorien zählen, aber nicht auf Kohlenhydrate verzichten, zeigt eine US-Studie..."

https://m.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/wenig-kohlenhydrate-low-carb-diaet-ist-schlecht-fuers-gehirn_aid_6769.html

...zur Frage

Abnehmen! Figur für sixpack

Hi Leute ich habe mir das Ziel gesetzt ab heute (01.02.15) anzufangen mit der "Diät". Meine Frage lautet : Hat jmd. Tipps oder vielleicht auch einen ernährungsplan für mich

Danke im vorraus

...zur Frage

Abnehmen und Cheatday - Kontraproduktiv oder fördernd?

Hallo liebe Community,

momentan versuche ich nach starker Gewichtszunahme wieder abzunehmen. Bis September wäre mein Ziel etwa 10-12 Kilogramm loszuwerden, also nichts sonderlich Brachiales :D

Nur mache ich das momentan so, dass ich noch keine Muskeln aufbauen will, also immer darauf achte, im Energieminimum zu bleiben. Ich nehme an sechs Tagen die Woche 600-1000 Kalorien durch Fleisch und Gemüse zu mir und gehe vier mal die Woche ins Fitnessstudio, wo ich 30-45min Ausdauertrining mache und ergänzend dazu Krafttraining und Dehnübungen, die auf mich angepasst wurden, absolviere. Dazu laufe ich täglich 6-8km, manchmal mehr.

Nun habe ich das die letzten zwei Wochen so gemacht, dass ich an einem Tag der Woche so viel davon essen kann, worauf ich gerade Lust habe, also Döner, Pizza, Alkohol, ...

Da kommt bei mir aber die Frage auf, ob dieser plötzliche Kalorienzuschuss mich in meinem Diät nicht komplett zurückwirft?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Abnehmen : Nur Frühstück?

Nabend ^^

Ich werde den Kilos jetzt endlich den Kampf ansagen. Ab morgen beginne ich mit meiner Diät. Doch ich habe da noch eine Fage: Wenn ich nur Frühstück esse (etwa 1000 kcal), klappt es dann auch gut mit dem Abnehmen? Es fällt mir einfach leichter eine "richtige" Mahlzeit zu essen als viele kleine. Welches Frühstück ist am besten,Eier braten ?

Ich freue mich über Antworten & Tipps.^^

Liebe Grüße, Erika^^

...zur Frage

Abnehmen was zutun?

Hey ich mach seit 2 wochen ne diät und hab anfangs gut abgenommen aber jetzt nehm ich nur 100 oder 300 gramm ab.

Kann ich da irg. was tun

UND BITTE HILFREICHE ANTWORTEN!!!!!

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?