Hilfe! Wie motiviere ich mich mein Zimmer aufzuräumen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es dir hilf könntest du Musik anmachen ( aber dann laut ) und dabei aufräumen, dass hilft mir :)

Probier es mal an einem freien Tag in der früh, wenn du 2-3 Stunden früher aufstehst als gewohnt. Ich bin da am meisten motiviert, allerdings muss auch schönes Wetter sein :D Dann Musik anmachen und anfangen und wenn man dann dabei ist hat man auch gleich einen Drang alles komplett sauber zu machen mit saugen und allem.

ich denke immer daran, dass ich am abend dann richtig gemütlich in kerzenschein in meinem sauberen bett liegen kann und nichts mehr auf dem fussboden stört oder auf meinem schreibtisch so rumliegt. Wenn du morgens aufstehst und dich fertigmachen willst zur schule oder zur arbeit, dann findest du auch viel schneller deine sachen und fühlst dich einfach wohler :) lg ladypolish

Motivieren kannst du dich so lange bis du merkst, dass es nichts nützt. weil es am nächsten tag eh wieder wi vorher aussieht.

Was möchtest Du wissen?