Hilfe, wie kriegt man Haarfarbe von den Fingern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haarfärbemittel entfernen

Wenn man sich selber die Haare färbt, kann es passieren, dass man trotz der Plastikhandschuhe, die der Haarfarbe beiliegen, Haarfarbe uf die Hände bekommen hat. Haarfärbemittel ist sehr wiederstandsfähig und gar nicht so einfach von den Händen zu entfernen. Um die Haarfarbe von den Händen zu bekommen, kann man diese mit Margarine einreiben und danach einfach mit Seife und Wasche waschen. Dadurch sollte die Haarfarbe sich von der Haut lösen.

Mit nem Bimsstein, oder ähnliches. Gibts auch aus Kunststoff. Schmirgeln.

Mit gesichtswasser ging das bei mir ganz leicht ab

acetonhaltiger nagellackentferner oder solche make-upentferner tücher

Was möchtest Du wissen?