Hilfe!Wie kann man sich am besten ablenken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Baris97, es ist traurig, aber nicht zu ändern... Du wirst sehr bald ein Mädchen kennenlernen und Dich verknallen, das Dich auch mag. In Deinem Alter gibt es so viele Möglichkeiten Mädchen kennenzulernen. In der Schule, in der Stadt, im Supermarkt, praktisch überall... Nur wenn Du jetzt zu Hause hockst und mit Deiner Trauer alleine bist, dann nicht... Also hol Deine Kumpels ab, ziehe los, macht etwas zusammen, dann bist Du abgelenkt und wer weiß, vielleicht läuft Dir auch gleich jemand über den Weg, wo es bei Euch beiden funkt... Das kann man nicht erzwingen, dass passiert einfach... Vor allem wenn man nicht damit rechnet. Viel Glück. LG

Du mußt ihren Wunsch respektieren und sie in Ruhe lassen. Positiv ist, dass sie dir das ehrlich gesagt hat. Dann weißt du wenigstens, woran du bist. Mach Sport, triff dich mit Freunden, ihr könnt ins Kino gehen oder andere Dinge unternehmen. Du wirst sicherlich bald ein anderes Mädchen treffen, das dir gefällt. Viel Glück!

Du hast Mut bewiesen indem du zu deinen Gefühlen stehst. Das war die richtige Entscheidung. Wie sie darauf reagiert, das ist ihre Sache. Zumindest war sie ehrlich zu dir.

Ein Treffen mit einer wunderschönen Frau wird warscheinlich dann passieren, wenn du es am Wenigsten erwartest.

Ich kann dir Peter Lauster "Die Liebe: Psychologie eines Phänomens" empfehlen.

Ist die Buchempfehlung nicht ein wenig zu tiefgründig für einen 17-jährigen JUNGEN?

1
@Duke1967

Deine Anmerkung kann ich nachvollziehen. Mir hat es als Teenager sehr geholfen.

0

Freund überreden zu einem Fest mitzukommen?

Früher hat mein Freund immer gebettelt, dass ich ihn an eine party/fest mitnehme. Jetzt habe ich ihm den vorschlag gemacht, dass er anfangs Februar mitkommen könnte, zusammen mit meiner besten freundin und meinem besten Freunden. Das problem ist, er kennt die beiden nicht und ich möchte sie endlich einander vorstellen. Aber immer wenn ich das wollte, kam etwas bei ihm, bei mir oder bei meinen freunden dazwischen.

Ich habe ihn dann gefragt, ob er kommen möchte aber er meinte, er wolle endlich weniger trinken und weniger in den Ausgang gehen. Ich sagte, er solle mir doch den Gefallen machen. Dann fragte er, wo es dann wäre und wer mitkommen würde und dann sagte ich meine beste/r Freund/in. Dann sagte, wenn mein besten Freund komme, möchte er nich mit, da er sich schämt, weil er auf ihn eifersüchtig istund mein bester Freund das weiss.

Aber wenn sie sich nie kennenlernen, wird er immer eifersüchtig sein und wenn wir zusammen gehen würden, sähe er, dass er mir mehr Wert ist als mein bester Freund.

Wie soll ich ihn überzeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?