Hilfe! Wie kann ich meine Angst ablegen, gar keine Angst vor Menschen zu haben?

4 Antworten

Teilweise geht es mir im Leben auch so. Gehe sehr ungerne wohin, wo viele Menschen sind z. B. in die Stadt. Alleine schon wenn ich nur mit der Bahn oder so durch die Stadt fahren muss wegen irgendwelchen gezwungenen Gründen fühle ich mich sehr unwohl. Bei mir liegt es daran, dass ich früher gemobbt wurde denke ich. Hast du auch solche schlechten Erfahrungen gemacht?

Z. B. im Beruf oder so fühle ich mich auch durch meine Art nicht wohl, da ich ständig als zurückhaltend und schüchtern abgestempelt werde und nicht locker sein kann bei Kollegen oder anderen leider.

Ich weiß darauf leider keine Antwort, ich glaube mit der Zeit sammelt man an Erfahrungen und wächst vom Selbstbewusstsein und ist offener, da man sich dran gewöhnt. (Also ich glaube zumindest noch daran) Aber jetzt von einen auf den anderen Tag geht es nicht.

Ich weiß darauf leider keine Antwort, ich glaube mit der Zeit sammelt man an Erfahrungen und wächst vom Selbstbewusstsein und ist offener, da man sich dran gewöhnt

Leider überhaupt nicht

0

Indem du eine Vertraute Mentorin hast, die dich mitnimmt.

Ich würde dies ja machen, aber ich habe schon zwei die ich betreue

Ich nehm sie mit vom Eis essen, bis zu geschäftlichen Gesprächen mit Chefs die nicht lange dauern und und. ABER es ist Immer ein Erfolg für die Girls die psychisch belastet sind..

Was möchtest Du wissen?