Hilfe wie kann ich mein Essverhalten ändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Du , 

ich glaube Dein Problem ist ein anderes, welches dieses Problem , dass DU jetzt hast auslöst . 

Ich kann mir vorstellen , dass Du ein wunderschöner Mensch bist und es gar nicht siehst .

Durch Gedanken, auf Magersüchtig sein zu wollen, zeigst Du mir, dass Du Deinen Körper hasst . Aber schau mal , man braucht gar nicht rank und schlank zu sein , um schön zu sein.  Dein Hass auf Dich selbst , oder Dein Dich "Nichmögen"   stellt dir das Problem, dass Du nicht so sein willst wie Du bist .

Ich bin auch oft neidisch, wenn ich sehe wie toll andere Menschen sind , und ich wäre auch gerne so .Aber ich bin in anderen Menschen ihren Augen schön, sie sehen mich anders , als ich selbst .

Und ich gebe Dir den Tip , laß andere Menschen für  Dich mal in den Spiegel schauen.  Du bist ganz sicher schön. 

Deine Langeweile und dann essen , kannst Du ändern , indem Du Langeweile mit Freunden teilst , raus gehst , Nach draussen, wo der Kühlschrank nicht mitgeht.  Du kannst Dir auch eine Sportart aussuchen, die du draußen machst . Fahrrad fahren, laufen oder Jogging oder einfach spazieren gehen.

Man kann draussen malen, oder Fotografieren, wenn man alleine ist . Oder mit jemanden spazieren gehen.  Reden. Und ich glaube, dass ist es was Du brauchst . Jemand der Dir zuhört, und Dich nicht verurteilt, wenn Du Fehler gemacht hast ,

Weißt Du wie ich meine ? .. Finde Dich wieder.. so wie früher.. 

dann löst sich dieses Problem .

Wünsche Dir  von Herzen alles, alles Liebe.  Und das schreibe ich hier eigentlich sehr, sehr selten .  

lieben Gruß 

Magersucht ist Käse und extrem rappeldürre Frauen/Männer wo die Knochen rausstehen, das schaut krank aus , und nicht weiblich /männlich. 

ok? 

schau morgen mal in den Spiegel und lächle Dich an .. sag Hallo .. :-) 

Siehst Du , Du bist schön.  


Ich persönlich kann nur Sport und das damit verbundene, neu gewonnene Körpergefühl empfehlen.
Durch Sport hab ich gar keinen Heißhunger mehr, schon gar nicht auf Junkfood. Mir ist danach viel mehr nach gesundem Essen. Süßigkeiten o.ä. widern mich an und ich komme gar nicht in Versuchung.
Bewege dich regelmäßig..aus Langeweile esse ich immer nur, wenn ich krank bin und nicht aus dem Haus kann. Dann geht es mir und vielen anderen ähnlich. Bei einem geregelten Tagesablauf inkl. Sport wirst du das Problem nicht mehr so haben. ;-)

Es gibt einen Grund warum sich junge Frauen immer öfter nicht hübsch genug fühlen. Die Industrie will das nicht, sie legt einen Standard an, den man nie erreichen kann, und das mit Absicht.



Bodyversion

Versuch es mal mit Hypnose

Was möchtest Du wissen?