Hilfe! Wie kann ich ein Mädchen am besten ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh mal losgelöst von dem Druck auf das Mädel zu, dass sich unbedingt was entwickeln muss. Behandel sie eher in Richtung sympathischer Junge. Das nimmt dir eine Menge unnötigen Druck und lässt dein natürliches Ich rüberkommen.

Denk auch nicht unterbewusst daran, sondern mach dir gleich klar, mit der wird sich nichts entwickeln, ich üb hier nur das Sprechen.

Und um das Gespräch am Laufen zu halten, denk dir folgenden Teaser: Diese Frau ist eine Geheimnisträgerin und muss unbedingt eine wichtige Geschichte erzählen. Und an diese Geschichte musst du - 007 - durch unauffälliges Fragen herankommen.

Hey, manchmal sehe ich sie nach der Schule im Bus, aber sie steht meist in einer clique. Wie würdest du sie ansprechen? Danke im vorraus

0
@jgdkald

Sprech sie auf das wenige an, was du von ihr weißt. Frag sie, ob sie nicht letztens aufm Lasertag war, sie sei dir gleich aufgefallen.

War nur so'n Höllenlärm, deswegen hättest du ihren Namen nicht verstanden.

Wenn du andere aus der Clique wiedererkennst, auch kurz drauf ansprechen oder in die Runde fragen, wer noch so dabei war.

Kein großes Gebaggere, Gespräch bald beenden. Jetzt hast du den Türöffner und kannst sie und ihre Clique immer schön grüßen, wenn man sich sieht.

0

Ein vorbereitetes Gesprächsmuster wird kaum helfen. Was dir im Weg steht ist anscheinend die Angst vor Ablehnung.

Was dabei helfen kann ist, den Gedanken daran nicht zu verdrängen, sondern im Gegenteil zu eskalieren. Stelle dir immer wieder vor, was im schlimmsten Fall passieren kann und warum genau das für dich so schlimm wäre. Und wenn du eine Antwort darauf hast, fragst du weiter, warum das wiederum so schlimm wäre. Und so weiter... 

Je mehr und tiefer mit der Überlegung beschäftigst, was genau am schlimmsten Fall eigentlich so schlimm wäre, desto weniger Angst hast du am Ende.

Und dann mache dir klar, dass auch die "erfolgreichen" Jungs hin und wieder mal eine gemeine Abfuhr bekommen. Der Unterschied bei denen ist, dass sie keine Angst davor haben, es wegstecken und es bald wieder versuchen.

Nicht jeder Flirt muss klappen. Und für später: Nicht jedes Mädel, dass mit dir etwas anfängt, muss gleich die eine richtige sein.

Einfach ganz gechillt bleiben, verstell dich nicht und frag einfach, wenn dir die ein Korb gibt dann nimms locker auf und geh ganz gechillt wiedee weg,easy going

Und wenn sie dir einen Korb gibt:

Ist es ein fieser Korb, sei froh dass nichts draus wurde. Kurz lächeln und Abgang.

Ist es ein netter Korb: "OK, das ist zwar schade, aber das war dafür der netteste Korb, den ich bekommen habe. Dankeschön, ich denke ich werde heute nacht ruhig schlafen." Und lächelnder Abgang.

In jedem Falle hast du Erfahrung und Sicherheit dazugewonnen, die dir beim nächsten Mal zugute kommen.

Kein Mädchen wird dir den Kopf abbeißen.

1

Also ich glaube du solltest dich einfach trauen direkt zufragen und sieboffen anzusprechen und du weißt ja schon dass sie dich mag

Die sind immer zu zweit, das ist echt schlimm mit denen keine Sekunde alleine

0
@jgdkald

Cool! Mehr Mädchen, mehr Gesprächsstoff!

"Ihr seid nicht in der selben Clique, stimmt's?"

"Hä, wieso?"

"Weil jede von euch einen erkennbar individuellen Modegeschmack hat. Das ist eigentlich untypisch für das Herdendenken in einer Clique."

Und dann halt zu den Kleidungsstücken fragen und zugeben, dass man keine Ahnung hat. Frauen machen sich beim Aussuchen ihres Outfits tausend Gedanken und gehen da schon fast wissenschaftlich dran. Die warten nur darauf, dass mal jemand diese Mühe honoriert.

0

Dann schau sie mehrmal an oder geh dahin und frag einfach trotdem nach einem date

0

Also ich bin auch 14 und ein mädchen also ich würde mich freuen würde einfach mal so ein junge  sich trauen mich anzusprechen und nach der nummer zu fragen auch wenn freunde dabei sind

1
@unicoooooorn

Super dass du das mal sagst. Das hat für den Fragesteller bestimmt eine enorme Bedeutung!

0
@Mojoi

Ja normal wäre es viel leichter aber sie  war mega hübsch und ein badgirl. Hab sie ja auch angeguckt sie hat ja dann mich angelacht, aber gabs halt kein richtiges Gespräch. Wollte ja wissen was so ein standartanfang wäre, bei hey wie gehts komm ich mir irgendwie blöd vor

0

Also ich bin auch 14 und ein mädchen also ich würde mich freuen würde einfach mal so ein junge  sich trauen mich anzusprechen und nach der nummer zu fragen auch wenn freunde dabei sind

Der Masterplan ist einfach.... sei du selbst und ganz locker.

Ok, es ist nicht einfach, aber du bist erst 14. Sei nicht aufgeregt, gehe hin und wenn du nur hallo sagst, kommt der Rest von ganz allein. Niemand reißt dir den Kopf ab und wenn es nicht klappt, dann wirst du die nächste kennenlernen. Dies ging wohl jedem schon mal so ;)

Ach ja, ärgere dich nicht über dich selbst, dann sollte es nicht sein, kommt eh alles anders im Leben, als man es plant.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?