HILFE! WIe gibt man eine Gerade h an, die paralell zu g ist und g schneidet? (Vektor Rechnung)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

parallel dann Richtungsvektoren Vielfaches

parallel ist auch -2 1 1 und bei schnittpunkt musste einfach die zweite grade den punkt 1 1 0 schneiden lassen das wars.

ach so einfach is das? :DDD

0
@elloenah

bei paralell muss ich eig nur ein vielfaches finden, dann zB -4,2,2, oder? und den rest so abschreiben? ist das richtig?:O

0
@elloenah

nein dann ist sie identisch. der ortsvektor darf nicht identisch oder ein vielfaches von diesem sein.

du hast ja die allgemeine form einer geraden.

g:x=a+r*b

r ist eine variable und b darf ruig ein vielfaches der ursprungsgeraden haben. nur a darf nicht identisch oder ein vielfaches sein.

0

Die anzugebende Gerade erfüllt die Bedingungen, wenn sie

a) einen anderen Ortsvektor, jedoch den gleichen Richtungsvektor

b) den gleichen Ortsvektor, jedoch einen anderen Richtungsvektor

wie g hat.

dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?