Hilfe! Wie erziele ich den Anfang einer Beziehung mit IHR?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Treffe dich mit ihr und gestehe ihr deine Gefühle. Das ist das einzig richtige was du tun kannst. Vielleicht hast du Glück und sie empfindet dasselbe die ganze Zeit, nur hat sie sich nie getraut dir etwas zu sagen.

IRiiC 07.09.2014, 14:54

aber wie ? und im welchem maße? in meinen augen ist es auch ein problem, dass sie nie allein mit mir geht, sondern immer jamnd dabei ist, was oft der grund ist, dass ich ab und an nur still dastehe, während sie vorrausgehen und reden :/

0
spiana 07.09.2014, 16:02

Dann schreib ihr doch mal, dass du dich gerne mal mit ihr treffen würdest, weil du ein Problem hast und du denkst du kannst mit ihr darüber reden. Dann trefft ihr euch alleine und du sagst ihr, dass du dich in ein Mädchen verliebt hast, welches so bezaubernd ist - halt das alles was du für die empfindest - und du nicht weiß was du tun sollst, ob sie da einen Rat hätte. Dann wird sie dir war erzählen und du tust einfach das was sie sagt. Wenn sie z.b. sagt: blabla, du musst dem Mädchen das ins Gesicht sagen, Blabla Dann guckst du sie an und sagst: du bist das Mädchen in das ich mich verliebt habe

Man kann kein Drehbuch dazu verfassen oder das planen, hat auch viel mit Spontanität zu tun. Aber ich denke, wenn du deinen Gefühlen freien Lauf lässt, wird's schon klappen.

Und entweder du hast eine feste Freundin oder Klarheit, dass du es gar nicht weiter versuchen brauchst. :-)

1

Wenn sie bis jetzt, nach einem halben Jahr noch nicht von dir überzeugt ist, dann wird es schwierig für dich. Kann es sein, dass du einfach zulange gewartet hast? Neumarkt und Regensburg sind zwar einige Kilometer voneinander entfernt, aber nicht die Welt. Also wenn du mit ihr eine Beziehung beginnen möchtest, dann überrasch sie mit deinem Besuch und sprich mit ihr. Kann sein, dass sie nicht will, dieses Risiko gehört aber dazu. Ich wünsche dir viel Glück.

IRiiC 08.09.2014, 13:20

Wenn es nach mir ginge wären wir schon lange zusammen ;) das problem ist, ich hab zwar ihre adresse, jedoch wohnt sie bei ihren eltern und ihr vater hasst es , laut ihren aussagen, wenn jemand zu besuch ist oder gar übernachtet. sie selbst scheint aauch etwas abgeneigt von einem überraschungsbesuch... ich habe mir mal überlegt, mit ihr ins kino zu gehen, oder mit ihr gemütlich durch die stadt zu gehen, sie zum essen einzuladen und ihr zum abschied, aslo wenn sie sich auf den weg zu ihrem zug macht, ein paar rosen zu überreichen.

ich hab einige meiner und ihrer freunde/ freundinnen gfragt. die meisten meinen sie hätte interesse, ein paar wenige glauben nicht daran. aber die meinung dieser wenigen gibt mir die angst, sie zu überrumpeln, einen richten korb zu bekommen oder gar die freundschaft zu gefährden :/

0

Ich glaub das sie auch an dich debnkt nur das sie ziemlich verzweifelt und sie sich nicht entscheiden kann ob sie eine Beziehung will oder nur eine Freundschaft. Auch wenns schwer ist du musst abwarten und schaun was passiert. Viel Glück euch beiden :)

IRiiC 07.09.2014, 14:52

Aber wie sollte ich mich verhalten? sollte ich ihr zeigen, was ich empfinde? wenn ja wie und in welchem maße? wenn ich mich normal gebe, habe ich angst, in der freundesschiene fest zu stecken:/

0

Was möchtest Du wissen?