Hilfe! Wie beweisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt eher so, als suche die Mutter nur einen Grund um den Kontakt zu verbieten. Im Grunde kann es hier doch egal sein, mit dem Geruch müsste wenn überhaupt ihre Tochter klar kommen und nicht sie.

Außerdem ist drei Tage ohne Duschen kein Weltuntergang.

War die Mutter dabei?

woher weiß sie es sonst?

Ist zwar nicht so toll, drei Tage nicht zu duschen, aber es gibt weiß Gott Schlimmeres, man kanns auch übertreiben?

Jedenfalls kein Grund, daß sie nicht mehr zu dir kommen darf!

MeSunnyFelix 28.06.2017, 10:12

Ja, ihre Mutter war dabei. Ich habe ihre Mutter auch da kennengelernt. Und ich habe, bevor sie mich abgeholt haben, geduscht, und sagte das auch. Um ehrlich zu sein, verstehe ich es überhaupt nicht, da ich nicht mal im See oder so war.

0
Wonnepoppen 28.06.2017, 10:14
@MeSunnyFelix

Wenn ihre Mutter eine Freundschaft ihrer Tochter vom duschen abhängig macht, wird die sich schwer tun, Freunde zu finden!

1

Schon ein bisschen merkwürdig, dass ihr beim Zelten nicht darüber geredet habt, z.B. warum sie sich nicht ekelt.

Was möchtest Du wissen?