Hilfe, wer kann mir bei Angabe von Verlustvortrag 2011 helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer, deshalb müssen alle Einkünfte des Jahres erklärt werden. Zu deinen Einkünften gehört der Bezug der Waisenrente und Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit (da gibst du deine Studienkosten an). Wenn deine Studienkosten höher als deine Einkünfte aus dem Rentenbezug sind, wird ein Verlustvortrag festgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineMissy
15.11.2015, 16:20

Aber das Schul- Bafög wird nicht betrachtet?! Nur das vom Studium oder keines von beiden? Das hatte ich vorhin irgendwo gelesen.

0
Kommentar von KleineMissy
15.11.2015, 16:22

Und, wird die komplette Rente angerechnet?

0
Kommentar von KleineMissy
15.11.2015, 16:36

Kommt es dabei nicht auch auf den Grundfreibetrag von damals 8004€ an? Also da bin ich ja auch wenn ich meine Rente zu 100% ansetzen würde, weit drunter.

0
Kommentar von KleineMissy
15.11.2015, 16:43

Also zählt meine Halbwaisenrente als Einkünfte?

0

Was möchtest Du wissen?