Hilfe, wenn es einem sehr schlecht geht?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r thinthinner,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage-Support

6 Antworten

Puh... schwere Situation in der du steckst. ich denke du brauchst einfach jemanden zum Reden, kannst du nicht einen deiner Freunde anrufen, oder eventuell deine Eltern? trinken ist jetzt auf keinen Fall die richtige Lösung, Tabletten würde ich dir auch nicht raten, höchstens Morgen vor dem Bewerbungsgespräch, damit die Symptome nicht so schlimm sind. lustige Videos helfen auch nur kurzfristig, irgendwann kommt das alles wieder hoch, wenn du es jetzt raus lässt ist es morgen vielleicht etwas besser, ansonsten kann ich dir wirklich nur raten jemanden vertrautes anzurufen, oder falls eine Freundin oder ein Freund in der Nähe wohnt, lad sie doch zum Filme schauen und Pizza bestellen oder so ein.

Ansonsten fällt mir auf die schnelle auch nichts ein tut mir leid :/

ColiN00B 06.07.2017, 22:07

Ah und wenn du ein Hobby hast wie malen basteln mach sowas doch. ich mache zum Beispiel gerne in meiner Freizeit 3D Animationen und Bilder am PC das lenkt mich etwas ab aber kann trotzdem nebenbei über Gott und die Welt mir Gedanken machen

0

Man sollte gut vorbereitet beim Bewerbungsgespräch erscheinen, ansonsten kommen die Tücken.

Nimm diese Chance wahr und es wird Dir besser gehen. Freue Dich auf das Gespräch und gib Dein Bestes.

Du musst positiv denken - es wird alles gut. Vielleicht hast Du noch Tante oder Onkel oder Geschwister mit denen Du reden kannst.

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge. Auch kannst Du zu einem Psychologen gehen. Wie wäre es, zu einem Arzt zu fahren und ihn zu fragen, was er für Dich tun kann? Oder mit Deinen Eltern zu telefonieren?

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst.

Alles Gute

Auf jeden Fall mit jemandem Sprechen. Lenk dich ordentlich ab. Es wird auch wieder besser das garantiere ich dir. Durchhalten ist angesagt. Später wirst du merken ,dass es sich lohnt zu kämpfen.

Probiere es mal hier - kostenfrei, vertraulich und mit engagierten Menschen besetzt:

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 

Mir hilft zum aufbauen zwei anime:

One punch man

Tokyo ghoul

Richte dir die wohnung so ein dass si dir gefällt:

Ich hätte die vorratskammer voller schokomüsli, kauf dir auch villeicht ein paar packungen eis

Laufen hilft oft den kurzzeitigen stress abzubauen

Ich mache oft auch aus diesem grund 10 liegestütz

Ich bin der meinung depressionen bekommt man:

Wenn man nicht tut/ tuen kann was man will

Halte dich nicht an irgendwelche unnötigen rituale die du hassst

Sag deinem freund das er dich verletzt hat!!

Wenn du sehr einsam bist hast du zumindest in der arbeit kontakt mit anderen leuten ---blödle rum ---das leben ist schwer und ernst wenn DU ernst bist

Ich höre manchmal überal mitkophörer

Hab immer kaugummi mit

Lg halloerstmal

halloerstmal7 07.07.2017, 06:30

Aja und wenn du alleine bist

Besuch mal zb deine oma👍

Good luuuu uuuuuu uuuuuuuuu uuuuuuck

Weist du warum ich do viele us gmocht hob---weil ich tun kan was ich wil 😅

(In einem bestimmten ramen)

0

Was möchtest Du wissen?