hilfe wegen dehnungsstreifen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit den Dehnungsstreifen wirst du leben müssen. Achte darauf, dass du dein Gewicht behältst, also nicht zunimmst und pflege die betroffenen Stellen täglich morgens und abends mit einer guten Pflegelotion. Mit der Zeit werden sie verblassen und nicht mehr so auffallen. Aber mit dem Problem haben viele Frauen (allerdings auch gewichtige Männer) zu kämpfen. Sei selbstbewusst, denn es gibt Schlimmeres. LG

Die Dehnungsstreifen verblassen, wenn du sie regelmäßig eincremest und an Gewicht verlierst. Sie werden zwar nie wieder weg gehen, aber so dunkel werden sie dann nicht mehr sein, eher so silber schimmernd im Licht.

In der Apotheke gibt es eine Creme gegen Dehnungsstreifen, oder du holst dir Zinksalbe bei mir hat die auch sehr geholfen man sieht die Dehnungsstreifen bei mir kaum noch.

du kannst die Streifen weglasern lassen habe ich irgendwann auch vor.

sorry.. aber da kannst du nichts mehr machen.

Was möchtest Du wissen?