Hilfe, was tun, um abzunehmen bzw. ich nehme immer weiter zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du machst dich viel zu verrückt.

Du kannst nicht nach einem Tag sehen ob du etwas ab- oder zugenommen hast. Das sind ganz normale Gewichtsschwankungen die auch mal um die 1 bis 2 kg sein können. Du musst etwas mal länger, konstant und regelmäßig durchziehen.

Aber am wichtigsten: Nicht ZU wenig essen,das ist Blödsinn. Rechne dir deinen Leistungs- und Gesamtumsatz aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetBumblebee
06.03.2016, 16:03

Wenn ich an einem Tag dann halt scheinbar grundlos 800 g mehr auf der Waage sehe, denke ich mir: "na super. Du musst jetzt gegensteuern weil offenbar war das, was du gestern gegessen hast, ja viel zu viel. Wenn du so weiterisst, geht die Zunahme immer weiter und dann bist du irgendwann richtig fett". Es ist so frustrierend. An manchen Tagen will ich dann einfach gar nichts mehr essen, weil ich denke, dann MUSS ich ja abnehmen aber dann fällt mir ein: "ach ja, halt, vom nichts essen hast du ja auch zugenommen". Ich wüsste so gerne einfach eine Kalorienzahl, die ich "sicher" essen könnte, ohne zuzunehmen :(

0

Solche Schwankungen sind normal! Mach dich nicht verrückt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetBumblebee
06.03.2016, 16:07

Aber wer sagt mir denn, ob das einfach Schwankungen oder eine echte Zunahme ist? Ich sehe im Moment, dass ich immer nur nach oben "schwanke" und dass es nicht wieder rückwärts geht, selbst wenn ich, wie gesagt, gar nichts esse :( 

0
Kommentar von user023948
06.03.2016, 16:10

Wiege dich nur einmal die Woche morgens nach dem Aufstehen! Nur dann kann man von einer Zunahme sprechen! Wenn du nix isst, wirst du auf jeden Fall zunehmen, da dein Körper den Stoffwechsel runter fährt!

1
Kommentar von user023948
06.03.2016, 16:12

Und 1600 kcal sind wohl gemerkt nicht viel! Das ist dein Grundumsatz, falls du den ganzen Tag im Bett liegst! 2500 ist viel!

0

Was möchtest Du wissen?