Hilfe, was tun gegen Karies trotz sehr gutem Zähne putzen? :/

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch mal die Zahncreme Biorepair, da ist künstlicher Zahnschmelz drin und sicher ist sie günstiger als eine Versiegelung beim Zahnarzt.

Zähne putzen, schön und gut. Aber man sollte auch nicht gleich nach jedem Essen los rennen und die Zähne mit der Bürste traktieren.. In vielen Lebensmitteln sind Säuren enthalten, die den zahnschmelz weich machen. Da kannst du beim sofortigen Putzen nach dem Verzehr den Zahnschmelz gehörig schädigen.

Ich weiß, dass man nicht direkt nach säurehaltigem putzen sollte. Aber wie oft am Tag putzen ist denn optimal ?

0
@grunge1997

Da erzählt einer morgens und abends, der andere wieder sagt, nach jeder Mahlzeit, also trennen sich hier die Meinungen. Vielleicht wartest du nach dem essen einfach noch ein wenig länger mit dem Putzen und versuchst mal diese Zahncreme mit dem künstlichen Zahnschmelz.

0

Du hast weiches Zahnschmelz das sehr empfindlich ist, probier mal ob du mit dem Begriff iwas findest.

Willkommen im Club.............

Ich denke da spielt die genetik eine ganz entscheidende Rolle...

Es gibt Menschen,die putzen sich manchmal Tage lang nicht die Zähne,was schon ziemlich eckelig ist,kenne auch davon so das ein oder andere Exemplar und die haben gesündere Zähne als ich,der sich täglich 3 mal die Zähne putzt,Mundwasser benutzt und unterwegs noch Zahnpflegekaugumis konsumiert!

paar fragen zum thema zähne-milchzähne,bleibende zähne,karies,alter?

  1. Wenn man mit 20 noch milchzähne hat und die bleibenden zähne einfach nich kommen wollen, kann man die milchzähne einfach rausziehen auch wenn sie noch nicht wackeln? Also würden die bleibenden Zähne langsam anfangen zu wachsen? Oder bleiben die weiterhin weg so wie die letzten 20 Jahre?
  2. Hat Karies auf Milchzähnen einen einfluss auf die zukünftigen bleibenden zähne?
...zur Frage

warum habe ich immer so viel karies?

war kürzlich beim zahnarzt und der hat schon wieder 4 mit karies befallenen zähne entdeckt. ich putze regelmäßig und esse nicht übermäßig viel süßes. ist sowas veranlagung, oder warum habe ich immer wieder löcher in den zähnen?

...zur Frage

Ich Putze schon seid 1monat jeden tag 3 mal die Zähne aber sie werden nicht weiß. .

davor hab ich meine Zähne immer 1mal vor der schule geputzt.

Ist es die Zahnbürste oder die Zahnpasta?

Was benutzt ihr denn? Ich benutze Zahnpasta von Signal

...zur Frage

Warum ist das menschliche Gebiss so anfällig?

Das hat sich doch gewiss schonmal wer vor mir gefragt, oder?

Die Gebisse von Säugetieren halten in der Regel ja ein Leben lang.

Nachdem die Milchzähne ausgefallen sind bleiben die 'Bleibenden' eben. Im sehr hohen Alter fehlen Hunden zB natürlich ein paar Zähne, habe ich beobachtet. Aber so an sich ist das Säugetier-Gebiss robust, was es ja sein muss zwecks Nahrungsaufnahme! Ergo= Ein überlebenswichtiges Attribut, das eigentlich ja durch die Evolution total verfeinert sein müsste.

Jetzt zum Punkt, der mich verwirrt: Das menschliche Gebiss ist extrem anfällig für Karies, Zahnfleischentzündungen usw usf... Ja, klar, das ein oder andere Tier hat auchmal Karies aber nicht in den Ausmaßen wie ein Mensch, der keine Zähne mehr putzt. Und es liegt nicht an der heutigen Ernährung: Ich habe über ein Experiment gelesen, wo eine Gruppe Menschen 6 Monate wie vor 3300 v Chr. gelebt haben und wo in der Auswertung unter anderem raus kam, dass von allen die Zahngesundheit rabide nach unten gegangen ist, obwohl sie mehrmals täglich die Zähne mit Ästchen geputzt und keinerlei Kristallzucker zu sich genommen haben.

Ohne Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnarzt und moderne Prophylaxe und moderne Behandlungsmethoden sind unsere Zähne ganz schnell ganz schlecht.

Warum sind die menschlichen Zähne so empflindlich?? Was ist der Sinn dabei?? Evolution hat versagt?

...zur Frage

Ist das Karies oder eine Verfärbung?

Wenn ich die Zähne zusammenbeiße, drückt es auch an der Stelle.

...zur Frage

Ich putze mir nur alle 1 bis 2 Wochen die Zähne aber habe kein Karies?

Ich bin froh dass ich kein Karies bekomme aber ich verstehe nicht warum mein Freund nach 2 Tagen nicht Zähne putzen schon Karies hat und ich nach 2 Wochen noch nicht weiss jemand warum das so ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?