hilfe, was tun gegen fressattacken?

5 Antworten

Also als erstes mal:
Hör auf dich schuldig zu fühlen weil du isst!
Du musst überhaupt nichts "von den Rippen bekommen"!

Es gibt höchst wahrscheinlich einen Grund (vll psychisch vll aber auch körperlich) warum du manchmal über die Strenge schlägst.

Prinzipiell bin ich ein fan von HCLF weil man bei dieser Art sich zu ernähren NIE Fressattacken hat und wenn man bock auf etwas hat obwohl man gerade gar nicht mehr hungrig ist dann kann man trz essen!
https://youtu.be/U8oY6J2Hh1k schaus dir mal an ;)

Das nennst du Fressattacke? Das nenn ich NORMAL. Da kannst du ruhig noch was zu abend essen. 

Ansonsten um keine Fressattacken zu bekommen gesund und ausgewogen essen und vor allem genug essen! Nicht hungern oder allgemein zu wenig Kalorien zu sich nehmen. Ganz einfach

dann nehme ich aber nicht ab, als ist das weniger essen nötig

0
@flowergirl0014

Nein Weniger essen ist NIE Nötig! Auch nicht zum abnehmen! Abgesehen davon musst du überhaupt abnehmen? Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Wer wirklcih abnehmen muss, muss nicht weniger sondern ANDERS essen. Sprich kalorienärmer und davon dann reichlich. Ich hab selbst 20kg abgenommen und hab in der zeit nur gefressen von morgens bis abends. Nicht weil ich Heißhunger gehabt hätte sondern einfach weil ich viel Gemüse gegessen habe was eben wenig Kalorien hat. Und seinen Grundumsatz muss man ja trotzdem decken! Unter diesen sollte man niemals liegen

0
@HikoKuraiko

15, 165 cm, 50 kg. und ich finde es eindeutig zu viel. habheute schon wieder eine packung kekse, also 1000 kcal gegessen, definitiv nicht ertragbar

0

Das ist keine Fressattacke. Du hast dir einfach mal was gegönnt, was bei deinem niedrigen Körpergewicht durchaus vertretbar ist.

Du hast eine ziemlich kranke Einstellung zum Essen und zum Genuss. Schade. Damit nimmst du dir selbst ein ordentliches Stück Lebensfreude.

ich bin aber glaub ich glücklicher, wenn ich einfachwe niger wiege. dann ist meine figur schlanker und definierter

und mit gönnen hat das nichts zu tun, das war einfach zu viel

0

extreme ÜBELKEIT ...hilfee! Magersucht?

ich habe die letzte woche nicht besonders viel gegessen. bin vor einer dreivietelstunde aufgewacht und mir ist extrem ÜBEL, ich kann mich kaum auf den beinen halten. habe weil ich angst hatte dass mir irgendwas passiert erstmal 2 Brote gegessen und etwas Orangensaft getrunken. mir ist nur leider immernoch exttrem Übel. kann nichtmal wasser trinken. was soll ich tun???:( soll ich noch mehr essen??.. bitte helft mir, habe kein obst im haus LEider

...zur Frage

Wiegt man mehr, wenn man gerade seine Periode hat?

 meine Mutter hat einmal behauptet , dass man ein paar Kilo mehr wiegt, wenn man de Tage hat und ich dachte mir falsch muss es nicht sein. Als ich mich dann wog, wog ich tatsächlich mehr, aber sicher, ob es an meiner Periode lag, war ich mir nicht.

Also hat das miteinander was zu tun? Wenn ja wieso ist das so?

 

 

...zur Frage

Zu viel FastFood gegessen?!

Also ich habe das gegessen: Aber nur als Abendessen ODER Mittagessen. Morgens und Mittags/Abends habe ich normal und damit gesund gegessen. Trinken tu ich auch viel Wasser / Tee. keine Cola usw.

Mittwoch: Döner Donnerstag: Normales Essen Freitag: Pommes Currywurst Samstag: Normales Essen Sonntag: McDonnalds, Burger, Pommes, Cola Montag: Döner

Ist das ungesund? Oder könnte ich noch eine Pizza essen ... :P

...zur Frage

Kaffee schlecht nach schlecht zum abnehmen nach Fressanfall?

Ich bin essgestört und hatte gestern Nacht einen Fressanfall bei dem ich NUR HAUFENWEISE Schokolade gegessen habe. Echt extrem viel. Wäre es gut Kaffe zu trinken um meinen Körper in dieser Hinsicht wieder auszugleichen oder spielt es keine Rolle. Oder sollte ich nur Wasser trinken. LG

...zur Frage

Einige Spritzer Spülmittel ins Essen gekommen

Hallo, grad vorhin hat meine Mama das Mittagessen angerichtet, direkt neben dem Waschbecken, dort hat sie in der Zwischenzeit eine Pfanne mit Spülmittel und Wasser eingelassen um das Fett zu lösen - beim Anrichten hat sie dann den Wasserhahn aufgedreht und dabei hab ich gesehen wie ein paar Spritzer Wasser von der Pfanne die mit eben dem Spülmittel eingelassen war auf meinen Teller gespritzt sind. Habs dann aber gegessen, da meine Mama sonst sehr sauer werden kann. Glaubt ihr ist das schlimm?

...zur Frage

1 Woche lang nichts essen, nur Wasser trinken. Wie viel würde man abnehmen?

Eine ganz theoretische Frage: Wenn man ca. 1 Woche lang so gut wie nichts isst, nur viel Wasser trinkt, wie viel kg würde man da abnehmen?

Ich weiß, dass das nicht gut ist, das müsst ihr mir nicht sagen. Ich werde es auch nicht machen, aber es interessiert mich einfach nur, wie viel kg man dabei abnehmen würde. Ich persönlich habe ehrlich nicht vor abzunehmen, bin dünn genug. ;P

Magersüchtige z.B kriegen es ja auch irgendwie hin, innerhalb kürzester Zeit ekelig dürr zu werden. Sie essen ja auch sehr wenig/ gar nicht. Wie viel würde man (Sagen wir, ein ganz normal gewichtiges Mädchen ) also dann abnehmen, wenn sie 1 Woche lang fast nichts isst??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?