Hilfe was tun gegen älteren Bruder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Anna,

Dein Bruder ist nicht Dein Erziehungsberechtigter. 

Er hat möglicherweise Sorge um Dich, weil die Jungs, mit denen er Kontakt hat, abfällig über Mädchen reden, und will Dich vor solchen Jungs schützen. Aber dafür sind Deine Eltern da, und für mich spricht nichts dagegen, wenn Du ein dezentes Make-up verwendest.

Solange Du darauf achtest, das Du nicht so aussiehst, als wärst Du leicht zu haben, ist Dein Aussehen ok. Wenn Du allerdings versuchst, so auszusehen wie ein Großteil der weiblichen Sängerinnen, dann ist es definitiv übertrieben. Diese Frauen verdienen Geld damit, allein wegen ihrer Stimme würden die wenigsten ihre Songs verkaufen.

Ich wünsche Dir, daß Du lernst, Dich typgerecht zu schminken, ohne die falschen Signale für Jungs auszusenden.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

@annamausi33

Du hast doch schon am 29.7. das Problem mit deinem großen Bruder geschildert.

Dein Bruder weis sicher warum er das zu dir sagt, er wird sich in gewisser Weise auch um dich sorgen und will dich beschützen, aber alles sollte auch Grenzen haben von seiner Seite aus.

Du kannst nur eines tun, mit deinen Eltern reden

Habt ihr evtl, eine andere Nationalität, wo ältere Brüder ihre Schwester "beschützen" wollen? Kann mich auch irren.

Dein Bruder kann und darf dir gar nichts verbieten. Das könnten nur deine Eltern. Lass dich von ihm nicht einschüchtern, hör nicht auf seine Drohungen. Die meint er sicher nicht ernst. Für ihn ist das wohl nur so ein Machtspielchen, es gefällt ihm, wenn er sich als Bestimmer aufspielen kann, der dir bestimmte Sachen verbietet.

Ohje ... Bitte gehe zur Polizei und zeige ihn wegen Bedrohung an, wenn Du solche Angst vor ihm hast. Auch das Jugendamt ist eine gute Anlaufstelle für Dich. Übrigens kann er Dir nichts verbieten. Er ist zwar älter als Du und volljährig, aber er ist nicht erziehungsberechtigt.

GCx33 27.11.2016, 01:39

Hauptsache sofort Polizei, dass man sich heutzutage nicht mal mehr den Arsch ohne die Polizei abwischen kann, unfassbar. Und nicht jeder zeigt sein Fleisch und Blut an, außer man ist Abschaum, dann vllt.

0
Secretstory2015 27.11.2016, 01:45

Und nicht jeder, der sein angebliches Fleisch uns Blut anzeigt, ist Abschaum. Mal abgesehen von der Tatsache, dass "das eigen Fleisch und Blut" eine Redewendung ist, die sich auf den eigenen Nachwuchs bezieht. Und diesen hat das Mädchen glücklicherweise noch nicht. Es handelt sich hier um offensichtliche Drohung, das Mädchen hat Angst. Da sind die von mir genannten Schritte der richtige Weg raus aus dem Dilemma.

0
GCx33 27.11.2016, 01:55
@Secretstory2015

Wenn man keine Ahnung hat sollte man keine Antworten geben, "Eigenes Fleisch und Blut nur Kinder blablabla" unfassbar wie dämlich manch Menschen sein können.

0
Secretstory2015 27.11.2016, 10:59
@GCx33

Dann google doch bitte noch einmal die Definition, bevor Du Dich über die "Dämlichkeit" anderer beklagst.

0

Du bedeutest Deinem Bruder unheimlich viel, sonst würde er sich nicht die Mühe machen, respektiere seinen Wunsch, versuch Kompromisse zu schließen.

12adidas34 27.11.2016, 01:30

Es gibt einen Unterschied von "man bedeutet etwas jemandem" und sowas wie hier beschrieben. Denn auch wenn sie ihm etwas bedeutet gibt es ihm nicht das Recht sie zu bedrohen und ihr etwas zu verbieten, denn es ist IHR Leben und solange ihre Eltern einverstanden sind, ist alles gut

0
GCx33 27.11.2016, 01:34
@12adidas34

Zunächst einmal missversteht Sie Ihren Bruder, er meint nicht Sie wird es wegen IHM bereuen, sondern was aus Ihr werden wird. Und manchmal sind auch Eltern gegen Bruder/Schwester machtlos, weil Sie es respektieren wie der/diejenige agiert, aber hier geht es um essentielle Dinge wie Ehre, Stolz, Ehrfurcht etc. von so etwas versteht der 08/15 Deutsche nichts. Diese Familie steht unter gutem Einfluss.

0

Was möchtest Du wissen?